Wildschweintopf auf polnische Art

Anzeige

Wildschweintopf auf polnische Art

500 bis 600 g Wildschweinfleisch, 1/4 Liter Rotwein, je 1/8 Liter Wasser und Essig, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Stück Zitronenschale, 1 Lorbeerblatt, 5 zerdrückte Wacholderbeeren, 1 Knoblauchzehe, 5 Pfefferkörner, 3 Eßl. Öl, 4 Eßl. Margarine, 1 Eßl. Mehl, 1/2 Eßl. Tomatenmark, Salz, 1 kg Kartoffeln, Pfeffer, 4 Äpfel, 1/8 Liter saure Sahne.

Das vorbereitete Fleisch in Würfel schneiden, in einen Topf geben und Über Nacht mit der Rotwein-Essig-Wasser-Marinade und den Gewürzen kalt stellen. (Zwiebeln und Möhre dafür in Würfel schneiden und die Knoblauchzehe hacken.) Dann Öl und 3 Eßlöffel Margarine erhitzen und das gut abgetropfte Fleisch darin anbraten. Mit Mehl überstäuben, Tomatenmark zugeben, etwas bräunen lassen. Die Marinade durch ein Sieb zum Fleisch gießen und zugedeckt gar schmoren. Aus den gekochten Kartoffeln ein Püree bereiten, würzen und in eine gefettete feuerfeste Form füllen. Mit den geschälten, in 1 Eßlöffel Margarine kurz angebratenen Apfelspalten belegen, mit Sahne begießen und im vorgeheizten Ofen überbacken, bis die Äpfel leicht gebräunt sind.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Wildschweinbraten Alt-MuskauWildschweinbraten Alt-Muskau Wildschweinbraten Alt-Muskau Zutaten 1000 g Wildschweinkeule, 100 g Speck, 1/4 l Rotwein, geriebenes Schwarzbrot, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, Majoran. Für die Beize: 1/2 l Wasser, 1/4 […]
  •   Wildschweinbraten auf baltische Art  Wildschweinbraten auf baltische Art Wildschweinbraten auf baltische Art   1000 g Wildschweinkeule (ausgelöst), 100 g Speck, 1/4 l Rotwein, 1/8 l saure Sahne, geriebenes Schwarzbrot, Salz, Knoblauchsalz, Pfeffer, […]
  • Rostocker FischeintopfRostocker Fischeintopf Rostocker Fischeintopf 2 Fischköpfe, 1 Lorbeerblatt, 2 Zwiebeln, Salz, weißer Pfeffer, 1/4 l Weißwein, 500 g Kartoffeln, 500 g Fischfilet, Saft von 1 Zitrone, 1 Knoblauchzehe, 4 Eßl. […]
  • Schweinebauchwürfel auf WildbretartSchweinebauchwürfel auf Wildbretart Schweinebauchwürfel auf Wildbretart Zutaten 750 g Schweinebauch 1 Möhre 2 Zwiebeln 1 Teel. Speisewürze Salz Pfeffer 5 Nelken 10 Wacholderbeeren 1 […]
  • Wildragout mit Apfelringen und geröstetem WeißbrotWildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot Wildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot 600 g Reh-, Hirsch- oder Wildschwein-Ragout, 75 g Speck oder Schmalz, 150 g Zwiebeln, 50 g Tomatenmark, 40 g Weizenmehl, 150 g […]
  • Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch)Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) 250 g Schnitzelfleisch (Schwein), 250 g Hammelfleisch, 500 g Rinderbraten, 1 Eßl. Mehl, 6 Eßl. Öl, etwas Brühe, 2 Zwiebeln, 500 g […]
  • Zellaer WacholderbratenZellaer Wacholderbraten Zellaer Wacholderbraten Zutaten 4 bis 6 Scheiben Schweinekamm (je 175 g) Zwiebeln 1 Möhre 0,4 l Rotwein 1/4 l saure Sahne 1/8 l Weinessig 2 Eßl. Mehl 2 Eßl. […]
  • Gedünstete Hirsch- oder RehkeuleGedünstete Hirsch- oder Rehkeule Gedünstete Hirsch- oder Rehkeule 1 kg Hirsch- oder Rehkeule, 100 g Speck, 80 g Margarine, Wurzelwerk, 40 g Tomatenmark, 80 g Mehl, 1 Knoblauchzehe, 1 Lorbeerblatt, Pfeffer, 0,2 l […]
  • Herbstlicher TomateneintopfHerbstlicher Tomateneintopf Herbstlicher Tomateneintopf Zutaten 500 g Möhren, das Weiße von 3 Stangen Porree, 1 kleine Sellerieknolle, 2 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, Salz, Paprika, 1/2 Dose Rind-oder […]
  • TomateneintopfTomateneintopf Tomateneintopf 500 g Möhren, das Weiße von 3 Stangen Porree, 1 kleine Sellerieknolle, 2 Zwiebeln, 500 g Kartoffeln, Salz, Paprika, 1/2 Dose Rind- oder Schweinefleisch im […]
  • WildschweinernesWildschweinernes Wildschweinernes I. Das Fleisch, - hierzu eignet sich der Schlegel am besten, - wird wiederholt gründlich gewaschen, eingerollt, zusammengebunden und so in einer Beize weichgekocht, die […]
  • Pellkartoffeln mit HeringPellkartoffeln mit Hering Pellkartoffeln mit Hering Zutaten 1500 g Salzheringe, 1/4 l Milch, 1/2 l Buttermilch, 4 bis 5 Eßl. Sahnequark oder Mayonnaise, 4 Zwiebeln, 3 bis 4 saure oder Gewürzgurken, 1 Zitrone, 1 […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei