Kalte Okroschka

Kalte Okroschka

Zutaten

1 große Salatgurke, 2 Eier, 4 mittelgroße gekochte Kartoffeln, 100 g Bierschinkenwurst, 1 Eßl. Öl, 1/2 l Joghurt, 1/8 l saure Sahne, 1 Bund Schnittlauch oder Dill, Salz, Pfeffer, Zucker, Speisewürze.

Zubereitung

Die Salatgurke ohne Kerngehäuse, die gekochten Kartoffeln und die Bierschinkenwurst in kleine Würfel schneiden.
Die Eier hart kochen und ebenfalls würfeln.
Joghurt mit Öl und saurer Sahne gut verquirlen, mit den gehackten Kräutern, etwas Salz, wenig Pfeffer und Zucker sowie einigen Tropfen Speisewürze abschmecken.
Die in Würfel geschnittenen Zutaten (Gurke, Ei, Wurst, Kartoffeln) unter den abgeschmeckten Joghurt mischen, etwas durchziehen lassen und mit 3 bis 4 Eiswürfeln je Portion servieren.

Bild für dein Pinterest-Board

Kalte Okroschka

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

4.7/5 (6 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Milan

Für wie viele Portionen ist das Rezept gedacht?