Anzeige

Käsetorte

Käsetorte

250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 125 g Margarine, Salz, Paprika, Suppenwürze, Milch, 650 g Quark, 2 Eßlöffel Stärkemehl, Kümmel, 375 g schnittfeste Tomaten, 4 bis 6 Scheiben Schnittkäse, 1/8 l saure Sahne, 2 Eier, frische Kräuter.

Das mit Backpulver gesiebte Mehl, 90 g Margarine, Salz, Paprika, Suppenwürze und 1 bis 2 Eßlöffel Milch zu einem Teig verarbeiten.
Eine gefettete Springform damit auslegen, dabei einen Rand andrücken.
Den Quark mit Milch und dem leicht gebräunten Margarinerest verrühren, dabei Stärkemehl, Salz und Kümmel zugeben.
Die Masse auf dem Teig verteilen, mit Tomaten- und Käsescheiben belegen, Sahne und Eier verquirlt darübergießen.
Bei Mittelhitze etwa 60 Minuten backen, vor zu starker Oberhitze schützen.
Die Torte mit gehackten frischen Kräutern garnieren.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.