Anzeige

Hühnerragout „serbische Art“

Hühnerragout „serbische Art“

1 Huhn, Salz, 3 Eßl. Öl, 2 Zwiebeln, 1 Glas Rotwein, 6 Tomaten, 2 Paprikafrüchte, 2 Knoblauchzehen, Thymian, Rosenpaprika, Essig, Zucker, 1 Bund Petersilie.

Das Huhn in 8 Teile zerlegen, salzen und in dem heißen Öl von beiden Seiten anbraten.
Die Zwiebeln in Würfel schneiden und mit bräunen lassen.
Mit dem Rotwein ablöschen und das Geflügel bei geschlossenem Deckel garschmoren.
Das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
Im Bratensaft die kleingeschnittenen Tomaten, die ebenfalls in Stücke geschnittenen Paprikafrüchte und die geriebenen Knoblauchzehen
20 Minuten ziehen lassen.
Das Ragout mit Thymian, Rosenpaprika, etwas Weinessig, gebräuntem Zucker und Salz würzen.
Das Fleisch wieder zugeben und ein wenig ziehen lassen.
Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Reis oder Kartoffeln servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.