Grammelpogatscherln

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!
Grammelpogatscherln
Grammelpogatscherln / Top Budapest, CC BY-SA 2.0, via Wikimedia Commons

Und so wird es gemacht…

  1. Alle Zutaten auf einmal vermengen, gut durchkneten.
  2. Den Teig etwa 1 cm stark ausrollen, 3- bis 4mal übereinanderlegen und 30 Minuten gehen lassen.
  3. Dann wieder 1 cm dick ausrollen, mit einem Glas Plätzchen ausstechen.
  4. Diese auf ein gefettetes Blech legen, mit verquirltem Ei bestreichen, etwas Salz und Kümmel darüberstreuen.
  5. Bei 200°C etwa 10 bis 15 Minuten backen.
  6. Dieses Gebäck schmeckt ausgezeichnet zu Wein.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.