Feiner Heringssalat

2 Salzheringe, 250 g kalter Braten oder harte Wurst, 2 Äpfel, 1 Gurke, 3 hartgekochte Eier, 400 g Pellkartoffeln, 1 Zwiebel, Essig, Wasser, Zucker, 1/8 l saure Sahne.

Die gewässerten Salzheringe, Braten, Äpfel, Gurke, Eier und Kartoffeln salatgemäß zerkleinern und locker vermengen.
Die Zwiebeln darüberreiben, mit einer aus Essig und Wasser gekochten Marinade und Zucker würzen.
Durchziehen lassen, die saure Sahne unterheben und den Salat appetitlich garnieren.
– Die Kartoffeln lassen sich bei diesem Salat durch gares Gemüse (Blumenkohl, Möhren, Sellerie, junge Erbsen) ersetzen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen