Feine Kartoffelsuppe (altdeutsches Rezept)

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Wurzelwerk kleinschneiden und in 50 Gramm Butter anbraten, den Spargel nebst den kleingeschnittenen Champignons, den Blumenkohlröschen sowie den in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazugeben und mit der kochenden Fleischbrühe auffüllen. Etwa 1 Stunde kochen und gründlich durchrühren, eventuell auch durch ein Sieb streichen. Mit wenig Cayennepfeffer und Salz abschmecken und mit in Butter gerösteten Semmelwürfeln auftragen.

Nach: Pilze nach Jahreszeiten, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen