Vieselbacher Apfelsuppe

Zutaten

6 mittelgroße Äpfel, 2 Eßl. Speisestärke, 1 Teel. Zimt, 125 g Zucker, 1 Zitrone, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 1 Eßl.
Butter, 2 Scheiben Schwarzbrot.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die gewaschenen Äpfel mit Schale und Kerngehäuse in Viertel oder Achtel schneiden und in 1 1/4 l Wasser, mit etwas Zimt gewürzt, einige Minuten kochen lassen.

Das Ganze durch ein Sieb streichen, mit Weißwein, Zucker und Zitronensaft abschmecken, zum Kochen bringen, mit der angerührten Speisestärke binden und die Suppe mit einer Einlage von kleinen, in Butter gerösteten Schwarzbrotwürfeln und 1 Teel. Kirsch- oder Himbeerkonfitüre je Teller anrichten.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Heiß oder kalt servieren.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

4.5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen