Schweinefleischsülze

Anzeige

Schweinefleischsülze

2000 g Spitzbein, Kopffleisch und Schweineschwarte, 150 g Suppengrün, 120 g Zwiebeln, 30 g Knoblauch, Salz, schwarzer PfefferPaprika.

Das Fleisch gut waschen, mit reichlich Wasser aufkochen lassen, Wasser abgießen und das Fleisch von neuem mit kaltem Wasser aufsetzen. Beim Kochen den Schaum abschöpfen, salzen, Suppengrün, Zwiebeln, Knoblauch und Pfeffer zufügen und bei mäßiger Hitze langsam weich kochen. Nach dem Garwerden die Brühe durch ein Sieb oder abgebrühtes Leinentuch streichen, das Fett vollkommen abschöpfen und das Ganze kalt stellen. Das Kopffleisch von den Knochen lösen, in größere Würfel schneiden, das Eisbein an den Sehnen durchschneiden, die Schwarte in breitere Streifen zerlegen und alles in eine tiefe Schüssel geben, mit der erkalteten Brühe begießen, ein wenig Salz, Paprika daraufstreuen und kalt stellen. (Wenn die Brühe sehr einkocht, während des Kochens so viel Wasser zugießen, daß etwa 1,5 l Brühe verbleibt, wenn das Fleisch gar ist.)

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schneiderkragensuppe (ungarische Spezialität)Schneiderkragensuppe (ungarische Spezialität) Schneiderkragensuppe (ungarische Spezialität) 500 g Rindfleisch, 200 g mageres Schweinefleisch, 1000 g dünne Knochen, 250 g Suppengrün, 100 g Sellerie, 2 Zwiebeln, 1 Zehe […]
  • SchweinesülzeSchweinesülze Schweinesülze Zutaten 1500 g Schweinefleisch mit Schwarte, 1 Mohrrübe, 1 Petersilienwurzel, 1 Sellerieknolle, 1 kleine Zwiebel, 3 Zehen […]
  • Bohnensuppe mit geräuchertem EisbeinBohnensuppe mit geräuchertem Eisbein Bohnensuppe mit geräuchertem Eisbein 500 g geräuchertes Eisbein, 100 g Mohrrüben, 50 g Petersilienwurzeln, Salz, 150 g weiße Bohnen, 40 g Fett, 30 g Zwiebeln, 1 Zehe […]
  • Steinpilzsuppe auf Bakonyer ArtSteinpilzsuppe auf Bakonyer Art Steinpilzsuppe auf Bakonyer Art 300 g Schweinsknochen, 150 g Suppengrün, Salz, 300 g Steinpilze, 100 g Fett, 60 g Zwiebeln, Paprika, gemahlener Pfeffer, 0,2 l saure […]
  • Schweinesülze – Nózki wieprzowe w galarecieSchweinesülze – Nózki wieprzowe w galarecie Schweinesülze - Nózki wieprzowe w galarecie 750 g Eisbein, 250 g Schweinefleisch ohne Knochen, 150 g Wurzelwerk (Möhren, Zwiebeln, Petersilienwurze, Sellerieknolle), 1 bis 2 […]
  • Gefüllte Kalbsbrust (kalt)Gefüllte Kalbsbrust (kalt) Gefüllte Kalbsbrust (kalt) Die gereinigte und abgespülte Kalbsbrust wird mit der folgenden Masse gefüllt: 200 g gehacktes Schweinefleisch und dieselbe Menge gehacktes Kalbfleisch werden […]
  • FischsuppeFischsuppe Fischsuppe Zutaten 500 g Fisch (Karpfen, Wels usw.), Salz, Paprika, 20 g Zucker, 0,05 l Essig, 1 Lorbeerblatt, 40 g Schweinefett, 60 g Mehl, 0,1 l saure Sahne, 1 Semmel, gemahlener […]
  • Grüne BohnensuppeGrüne Bohnensuppe Grüne Bohnensuppe Zutaten 300 g Kalbs- oder Schweinsknochen, Suppengrün, Petersilie, 400 g frische oder 500 g eingemachte grüne Bohnen, 40 g Fett, 120 g Mehl, Salz, Paprika, 20 g […]
  • Siebenbürger MeerrettichfleischSiebenbürger Meerrettichfleisch Siebenbürger Meerrettichfleisch 1000 g Schweinefleisch (Dickbein mit Schwarte), 800 g Schweinsohr, Rüssel, Schwanz, 100 g Suppengrün, 100 g Zwiebeln, 3 Zehen Knoblauch, Salz, […]
  • Hortobágyer HammelsteakHortobágyer Hammelsteak Hortobágyer Hammelsteak 1000 g Hammelkeule, 100 g Fett, 50 g geräucherter Speck, 150 g Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, 3 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, 200 g Suppengrün, 1000 g neue […]
  • Geschmortes EisbeinGeschmortes Eisbein Geschmortes Eisbein je Portion 1 Stück frisches Eisbein von etwa 300 g, 3 Mohrrüben, 1 kleines Stück Sellerie, 3 Zwiebeln, Salz, Pfeffer. Die rohen Eisbeinstücke an der Schwarte ein […]
  • Schweinefleisch in KrautSchweinefleisch in Kraut Schweinefleisch in Kraut Zutaten 750 g Schweinefleisch (Bauch, Schulter), Salz, 1 Zwiebel, 500 g Weißkraut, 80 g Schmalz, je 1 Prise Kümmel und edelsüßer Paprika, 30 g Mehl, 1/2 I […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments