Schweinebauch mit herzhafter Fülle

Anzeige

Schweinebauch mit herzhafter Fülle
(für 6 bis 8 Personen)

2 Möhren, 1 Stange Porree, 1/4 Sellerieknolle, 100 g magerer Speck, 2 Knoblauchzehen, 100 g Geflügelleber, 400 g Weißbrot ohne Rinde, 1/4 l Milch, 2 Eßl. Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Majoran, 2 Eier, 2 kg Schweinebauch, 1/2 l Pilsner.

Das Gemüse putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
Mageren Speck ebenfalls in Würfel schneiden und in einem Schmortopf auslassen.
Das Gemüse und die gestoßene Knoblauchzehe zugeben und alles leicht anschwitzen.
Die Geflügelleber extra anbraten und erkalten lassen, danach in Würfel schneiden.
Das ausgedrückte Weißbrot, die Geflügelleber, die Semmelbrösel, die Gewürze, die Eier und das erkaltete Gemüse in eine Schüssel geben.
Alles zu einer Masse verarbeiten.
Mit einem scharfen Messer eine Tasche in den ausgelösten Schweinebauch schneiden, mit der Farce füllen.
Die Öffnung zunähen und das Fleisch mit der Fettseite nach unten in eine Bratpfanne geben.
Das Fleisch garen, dabei öfter mit Bratfond übergießen und nach und nach Bier zugeben.
Den fertigen Schweinebauch herausnehmen und den Bratsatz mit Wasser loskochen.
Die entstandene Soße durch ein Sieb geben und extra zu dem Fleisch reichen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Schönbrunner SuppentopfSchönbrunner Suppentopf Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, […]
  • Schweinebauch nach Thüringer ArtSchweinebauch nach Thüringer Art Schweinebauch nach Thüringer Art Zutaten für 4 Personen: 900 g magerer, frischer Schweinebauch 125 g Wurzelwerk (Möhre, Zwiebel, Lauch, Sellerie) 1 Tomate 1 Flasche dunkles […]
  • Harzer WurzelfleischHarzer Wurzelfleisch Harzer Wurzelfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust 4 Zwiebeln 1 Stange Porree 3 Möhren 1/2 Knolle Sellerie 4 Eßl. geriebener Meerrettich 1 Bund Petersilie Salz […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Geschmorte SchweinerippenGeschmorte Schweinerippen Geschmorte Schweinerippen Ein Rezept aus der Gaststätte »Düppel« in Seebergen/Thür. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das zu jeder Jahreszeit gern besuchte […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Brotsuppe mit LeberwurstBrotsuppe mit Leberwurst Brotsuppe mit Leberwurst Zutaten 300 g Schwarzbrot, 125 g Thüringer Hausmacher-Leberwurst, 30 g Schmalz, 1 Zwiebel, 1 Stange Porree, 1 Möhre, 1 kleines Stück Sellerie, 1 1/4 l Brühe […]
  • Berliner EisbeinBerliner Eisbein Berliner Eisbein Interessant ist die Namensgebung! Ein jeder weiß, daß es sich um einen bestimmten Teil des Schweinebeins handelt. Doch warum gerade Eisbein? Aus dem herausgelösten […]
  • Ungarischer SchmorbratenUngarischer Schmorbraten Ungarischer Schmorbraten Zutaten 1 kg Rinderschmorbraten Salz Pfeffer 80 g Speck 30 g Margarine 200 g Sellerie 300 g Möhren 400 g Porree Kapern 200 ml […]
  • Geflügelleber „Duna-Hotel“Geflügelleber „Duna-Hotel“ Geflügelleber "Duna-Hotel" 2 bis 3 Gänse- oder Entenlebern, 1/2 l Milch, 2 Eßl. Öl, 2 Zwiebeln, Salz, Beifuß, 2 Äpfel, Edelsüß-Paprika, 2 Eßl. Butter. Die gut gewaschene […]
  • Tournedos RossiniTournedos Rossini Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet […]
  • Geschmorter Schweinekamm mit SenfgurkeGeschmorter Schweinekamm mit Senfgurke Geschmorter Schweinekamm mit Senfgurke Zutaten für 4 Personen: 850 g Schweinekamm ohne Knochen 125 g geputztes Wurzelwerk Knollensellerie, Möhren, Lauch 1 Zwiebel - grob […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen