Rote-Bete-Salat

Rote-Bete-Salat
© Bildagentur PantherMedia / yelenayemchuk

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die roten Bete bürsten, schälen, in Streifen raspeln, in heißem Öl andünsten, Zucker, Essig, Knoblauch und 2 Nelken dazugeben (wenn nötig, auch 1/8 Liter Wasser), die roten Bete gar-, aber nicht zu weich dünsten, nochmals kräftig süßsauer abschmecken und, wenn gewünscht, noch mit etwas angerührter Speisestärke binden.

Bild für dein Pinterest-Board

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Rote-Bete-Salat

[Nach: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

Rezept-Bewertung

4.2/5 (21 Reviews)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert