Mohrrübeneintopf

Mohrrübeneintopf
Mohrrübeneintopf / © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Diese Zutaten und Geräte brauchen wir…

Geräte:

  • 1 Kochtopf
  • 1 Tasse
  • 1 Holzbrett
  • 1 Holzlöffel
  • 1 Messer
  • 1 Teelöffel

Zutaten:

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Fleisch in den Topf geben, etwa 1 1/2 Liter Wasser aufgießen, 1/2 Stunde kochen lassen und dann die geschälten, gewürfelten Mohrrüben, Zwiebeln und Kartoffeln zufügen. Würzen, aufkochen lassen und bei kleinem Feuer vollends gar machen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Das Fleisch herausnehmen, die Knochen auslösen und das Fleisch kleingeschnitten wieder beifügen. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

[Nach: Mit Quirl und Kochlöffel, Ein Kochbuch für Jungen und Mädchen, Der Kinderbuchverlag Berlin, 1961]

4.2/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen