Meerbrassen oder Rotbarsch in Piriñaca

(nach einem spanischen Rezept)

Für 4 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die gesäuberten und geschuppten Fische mit Essig beträufeln, leicht salzen und in eine gefettete Form legen. Mit Gurken- und Tomatenscheiben bedecken. Zwiebel, Paprikafrucht, Petersilie, Knoblauch und Lorbeerblatt fein hacken. Petersilie, Zitronensaft und Öl zufügen, leicht salzen und alles gut mischen. Diese Mischung, die Piriñaca genannt wird, auf die bisherigen Zutaten verteilen. Alles im gut vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Mit Reis, weißen Bohnen oder Weißbrot zu Tisch geben.

Nach: Dem Fischkoch in die Pfanne geguckt, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1971

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen