Anzeige

Makkaroniauflauf

Teilen

Makkaroniauflauf

375 g Makkaroni,
Salzwasser,
200 g Schinken,
Margarine,
geriebene Semmel,
2 Eier,
1/4 l Milch,
Salz, Muskat.

Die Makkaroni in siedendem Salzwasser nicht zu weich kochen, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
Mit den Schinkenwürfelchen vermischen und in eine gefettete, ausgebröselte Auflaufform füllen.
Eier, Milch und Gewürze verquirlen, über die Makkaroni gießen, mit geriebener Semmel bestreuen, mit Margarineflöckchen belegen und 45 Minuten backen.
– Veränderungen sind durch Reibkäse, Wurst oder gedünstete Pilze möglich.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Makkaroniauflauf
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.