Letkishappen

Zutaten

250 g gekochter Schinken,
2 hartgekochte Eier,
2 bis 3 Scheiben sauer eingelegter Sellerie,
2 bis 3 Eßlöffel saure Sahne,
Selleriesaft,
Salz,
Zucker,
1 bis 2 Eßlöffel Öl,
Salatblätter oder Toastscheiben,
gehackte Nüsse,
Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Schinken, das Weiße der hartgekochten Eier und den Sellerie in Würfel schneiden und locker untereinandermischen.
Die zerdrückten Eigelb mit saurer Sahne, ein wenig saurem Selleriesaft, Salz, Zucker und Öl verrühren und mit den ersten Zutaten vermengen.
Auf frischen Salatblättern oder Toastscheiben anrichten und jede Portion mit gehackten Nüssen und Petersilie bestreuen.
– Anstelle von gekochtem Schinken läßt sich gares Geflügelfleisch oder Jagdwurst verwenden.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen