Kürbis-Möhrensuppe

Zutaten

für 4 Portionen

400 g Kürbisfleisch, möglichst Hokkaido
200 g Möhren
1 Zwiebel
2 Eßl. Butter
1 Prise Curry
1 Liter Gemüsebrühe
4 Eßl. Crème fraîche
Salz und Pfeffer

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Kürbisfleisch auslösen, und von den Kernen befreien.
Die Möhren grob raspeln und die Zwiebeln hacken.
Zwiebeln mit der Butter in einem Topf andünsten. Möhren, Kürbis und Curry dazugeben und anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles etwa 10-15 Min köcheln lassen. Anschließend alles pürrieren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Creme Fraiche unterrühren, oder einen Klecks auf den Teller geben.
Das Ganze mit frisch gezupfter Petersilie garnieren.

4/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen