Anzeige

Kartoffelsuppe mit Leberwurst

Kartoffelsuppe mit Leberwurst

600 g Kartoffeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Stange Porree, 1 bis 2 Möhren, 1/4 Kopf Weißkohl, 200 g Leberwurst (nach
Möglichkeit geräuchert), 2 Zwiebeln, 50 g Speck, 2 Scheiben Weißbrot oder Brötchen, 2 Eßl. Butter, Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran, Petersilie.

Sellerie, Porree, Möhren und Weißkohl putzen, waschen, feinhacken oder durch den Fleischwolf (grobe Scheibe) geben und zusammen mit den in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln in der Hälfte des gewürfelten Specks anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwa 1 1/2 l Wasser auffüllen und langsam weichkochen.
In einer kleinen Pfanne den restlichen gewürfelten Speck auslassen, die in feine Würfel geschnittenen Zwiebeln darin leicht anbräunen und die kleingeschnittene Leberwurst mit durchdünsten lassen. Den Ansatz mit Majoran bestreuen, an die Suppe geben, mit etwas geriebener Muskatnuß abschmecken, mit reichlich gehackter Petersilie abrunden und die Suppe mit in Butter goldgelb gerösteten Weißbrotwürfeln bestreut anrichten.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Weitere interessante Rezepte:

Kartoffelsuppe mit Leberwurst
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.