Anzeige

Eierkuchen Grundrezept

Eierkuchen Grundrezept

250 g Mehl
2 Eier
1/2 TL Salz
1/2 Liter Milch oder Wasser oder halb und halb
Margarine zum Backen

Eier, Flüssigkeit und Salz verquirlen.
Mehl sieben und unter Rühren in die Eiermilch geben. Vor dem Ausbacken den Teig etwas ruhen lassen, damit das Mehl ausquellen kann.

Eierkuchen Grundrezept
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

2 Kommentare

    1. Das Stimmt, man kann es ja beliebig erweitern und verfeinern, deswegen heißt es ja auch Grundrezept 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.