Broiler vom Grill

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1 Broiler – etwa 1 kg
  • Salz
  • Geflügelgewürz
  • 0,1 kg Öl
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!
Broiler vom Grill
© Bildagentur PantherMedia / magone

Broiler vom Grill

Und so wird es gemacht…

Der Broiler wird mit Öl bestrichen, innen und außen kräftig gesalzen und reichlich mit Geflügelgewürz bestreut. Die Gewürze läßt man 1 Stunde einwirken, Dann wird der Broiler gespießt, die Flügel und Keulen mit den Schaschlyknadeln angesteckt.

Bei geschIossenem Sichtfenster dauert die erste Bräune 12 Minuten, nach 35 Minuten wird das Fleisch nochmals mit dem Rest des Öls bepinselt. Nach 50 Minuten ist der Broiler appetitlich braun, saftig und zart.

Beim Grillen von kleineren Broilern muß man von der hier aufgestellten Faustregel: 1 kg Broiler = 50 Minuten Grillzeit, umrechnen.

Bild für dein Pinterest-Board

Broiler vom Grill

Quelle: Bedienungsanleitung AKA Electric Grill 80 aus dem Jahr 1973

5/5 (12 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen