Wildkaninchenfrikassee

Anzeige

Wildkaninchenfrikassee

1 Wildkaninchen, Salz, 1 Glas Weißwein, Butter, Mehl, Milch, Zitrone, Muskat, Worcestersauce, Zucker, 1 Eigelb, Sahne, Petersilie.

Das Wildbret roh auslösen, in möglichst große, gleichmäßige Würfel schneiden und rasch etwa 3 bis 4 Minuten in Salzwasser kochen, damit sie schön weiß bleiben.
Abtropfen lassen und mit Weißwein gardünsten.
Zuletzt eine weiße Mehlschwitze bereiten, mit Milch und der Kochbrühe aufgießen und mit Zitronensaft, Muskat, Salz, Worcestersauce und einer Prise Zucker würzen.
Das Fleisch zufügen, alles kurz durchkochen lassen, mit Eigelb und Sahne legieren und mit Petersilie bestreuen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Berliner HühnerfrikasseeBerliner Hühnerfrikassee Berliner Hühnerfrikassee 1 Wurzelwerk, Salz, 5 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 Zwiebel, 1 Suppenhuhn, 50 g Butter, 50 g Mehl, 1 Dose Champignons, 1/2 Dose Spargelabschnitte oder […]
  • KaninchenwürzfleischKaninchenwürzfleisch Kaninchenwürzfleisch 1 Kaninchen, 1/4 Flasche Weißwein, 100 g magerer Speck, 2 Zwiebeln, 2 Eigelb, 4 Eßl. Kondensvollmilch oder Sahne, 1/2 Zitrone, 2 Eßl. Mehl, Salz, Glutal, Pfeffer, […]
  • PilzragoutPilzragout Pilzragout 600 g hellfleischige Pilze, etwas Wurzelgemüse (Sellerie, Möhre, Petersilienwurzel), 1 Zwiebel, 1/2 l Brühe oder Salzwasser, 40 g Butter, 1 1/2 Eßl. Mehl, Saft von 1/2 […]
  • HühnerfrikasseeHühnerfrikassee Hühnerfrikassee 1 Suppenhuhn 150 g Suppengrün 200 g Champignons 50 g Mehl 50 g Butter 1 Zwiebel 500 ml Weißwein 1/2 Tasse Sahne 2 Eigelb 1 Zitrone Lorbeerblatt, Pfefferkörner Salz, […]
  • Überbackenes WürzfleischÜberbackenes Würzfleisch Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßl. Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 3 […]
  • WürzfleischWürzfleisch Würzfleisch Zutaten 500 Gramm Kalb- oder Geflügelfleischstücke, gegart 40 Gramm Butter 2 Essl. Mehl 250 ml Brühe 2 Eigelb 6-8 Essl. […]
  • Steak au FourSteak au Four Steak au Four Zutaten für 4 Portionen: 4 Steak(s) aus dem Schweinekamm 850 g Schweinebraten, aus der Nuss 1 Bund Suppengrün 40 g Butter 40 g Zwiebel(n), fein gewürfelt 250 […]
  • KalbsfrikasseeKalbsfrikassee Kalbsfrikassee 750 g Kalbsbrust, 1 1/2 l Wasser, 50 g Butter, 3/8 l Weißwein oder Wasser, Salz, Zitronensaft, 1 1/2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 bis 2 Eigelb, 4 Eßlöffel Sahne oder […]
  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]
  • Ragout finRagout fin Ragout fin Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 500 g gekochte Zunge, Kalb- oder Geflügelfleischstücke, 40 g Butter, 2 Eßlöffel Mehl, 1 Tasse Brühe, 2 Eigelb, 6 bis […]
  • Weiß gedünsteter BroilerWeiß gedünsteter Broiler Weiß gedünsteter Broiler 1 Broiler. je 40 g Fett und Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Gemüsebrühe, Salz, weißer Pfeffer, 1/8 l Weißwein, Saft von 1/2 Zitrone, 1 Eigelb, Petersilie, 1 kleiner […]
  • Würzfleisch aus PutenunterschenkelnWürzfleisch aus Putenunterschenkeln Würzfleisch aus Putenunterschenkeln Zutaten 2 Putenunterschenkel 2 Wasser für die Geflügelbrühe 60-70 Gramm […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei