Überraschungs-Filetbraten

ZUTATEN (für 4 Personen) : 750 g Fischfilet (Rotbarsch, Kabeljau – oder Katfischfilet), Zitronensaft oder Weinessig, Salz, Semmelmehl zum Panieren, Öl zum Braten.
Zur Fülle: 150 g Schinken oder Pökelfleisch kleinschneiden,
3 Eßl. gebratene Zwiebelwürfel, 2-3 Teel. Tomatenmark.
Oder: 3 rohe Eigelb, 1 Eßl. Anchovisposte, 1 Eßl. gehackte Küchenkräuter, 1 Eßl. Semmelmehl. 1 Prise Salz, etwas Milch. Alles zu einer dicken Fülle rühren.

ZUBEREITUNG: ln die noch dem 3-S-System vorbereiteten Fischfilets jeweils an der dicksten Stelle eine Tasche schneiden. Diese Tasche füllen, mit einem Holzspeilchen oder einer Rouladennadel gut verschließen und die gefüllten Filets in Semmelmehl panieren. In heißem Öl auf beiden Seiten braun braten. Mit Kartoffelsalat und Blatt-, Feld-, Tomaten- oder Gurkensalat zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen