Anzeige

Schweinslende in Alufolie

Schweinslende in Alufolie

1 Schweinslendchen, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Butter, 2 Zwiebeln, 1 Apfel, Majoran.

Das Lendchen waschen und trockenreiben.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Alufolie ausbreiten und mit zerlassener Butter bestreichen.
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben, die geschälten Äpfel in Viertel und dann in Scheibchen schneiden.
In heißer Butter beides kurz andünsten und mit Majoran würzen.
Die Lende auf die vorbereitete Folie legen und mit der Apfel-Zwiebel-Mischung umlegen.
Die Folie zusammenfalten und die Enden fest andrücken, damit der Fleischsaft nicht entweichen kann.
In der Röhre etwa 40 Minuten garen.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.