Rumpsteaks naturell

Anzeige

Rumpsteaks naturell

Zutaten

4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, Pfeffer, 15 g Mehl, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1/4 l Knochen- oder Suppenwürfelbrühe, edelsüßer Paprika.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

  • Das Fett abschneiden, die Scheiben leicht klopfen, am Rand einschneiden, salzen, pfeffern, leicht mit Mehl bestäuben und auf beiden Seiten in Schmalz anbraten.
  • Dann feingehackte Zwiebeln und etwas Brühe zugeben und schmoren lassen.
  • Während des Schmorens Brühe zugießen.
  • Das gare Fleisch herausnehmen, den Saft eindampfen lassen, Mehl darüberstäuben, bräunen, Brühe auffüllen und gut durchkochen lassen.
  • Zuletzt 1 Prise edelsüßen Paprika zugeben, damit die Soße mehr Farbe erhält.
  • Die Rumpsteaks mit Reis oder Teigwaren anrichten.
  • – Der Geschmack wird noch pikanter, wenn die garen Rumpsteaks mit Senf bestrichen, dick mit Meerrettich bestreut und dann erst mit der Soße übergossen werden.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rumpsteaks mit Gemüse und SahneRumpsteaks mit Gemüse und Sahne Rumpsteaks mit Gemüse und Sahne Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 50 g Möhre, 50 g Sellerie, 30 g grüne Erbsen (aus der Konserve), 30 g […]
  • Rehsteaks (Hirschsteaks) mit KnoblauchRehsteaks (Hirschsteaks) mit Knoblauch Rehsteaks (Hirschsteaks) mit Knoblauch Zutaten 750 g Rehrücken, Salz, Pfeffer, 4 Knoblauchzehen, 60 g Schmalz, 30 g Speck, 2 Zwiebeln, 30 g Mehl, Knochenbrühe. Lob, Kritik, Fragen […]
  • Lendenschnitten mit PaprikasoßeLendenschnitten mit Paprikasoße Lendenschnitten mit Paprikasoße Zutaten 4 Lendenschnitten (zusammen etwa 500 g), Salz, 80 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1 Prise gemahlener Kümmel, 1 Tasse Fleischbrühe, 30 g Mehl, 10 g Butter, […]
  • Kalbsbrust mit EigelbsoßeKalbsbrust mit Eigelbsoße Kalbsbrust mit Eigelbsoße Zutaten 1 kg Kalbsbrust, Salz, 50 g Sellerie, 50 g Möhren, 1 Zwiebel. Für die Soße: 50 g Margarine, 40 g Mehl, 1/2 I Brühe, Muskat, Pfeffer, 2 Eigelb, 1/2 […]
  • Spaghetti Marco PoloSpaghetti Marco Polo Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine […]
  • WildgulaschWildgulasch Wildgulasch Zutaten 750 g Schulterfleisch (Reh, Hirsch, Damhirsch), Salz, 2 Zwiebeln, 80 g Schmalz, je 1 Prise Pfeffer, Paprika und Majoran, Brühe von Knochen oder Suppenwürfeln, 50 g […]
  • Hecht mit PilzenHecht mit Pilzen Hecht mit Pilzen Zutaten 750 g Hecht (4 bis 5 Portionen), Salz, Pfeffer, 100 g Margarine, 25 g Mehl, 1/4 I Sahne, 100 g frische Pilze, 1 Eigelb, Zitronensaft. Lob, Kritik, Fragen […]
  • Rumpsteaks mit Paprika und TomatenRumpsteaks mit Paprika und Tomaten Rumpsteaks mit Paprika und Tomaten Zutaten 4 Scheiben Roastbeef (zusammen etwa 500 g), Salz, Pfeffer, edelsüßer Paprika, 80 g Schmalz oder ÖL, 2 Zwiebeln, 30 g Mehl, 150 g grüne […]
  • Schweinskoteletts naturellSchweinskoteletts naturell Schweinskoteletts naturell Zutaten 4 Schweinskoteletts, Salz, je 1 Prise Pfeffer und edelsüßer Paprika, 80 g Schmalz oder Öl, 4 Scheiben Zitrone, etwas Anchovispaste oder 4 Anchovis, 15 […]
  • Gefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit MischgemüseGefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit Mischgemüse Gefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit Mischgemüse Zutaten 600 g Rehkeule, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, 100 g Speck, 60 g Schmalz, 2 große Zwiebeln, 1/2 Lorbeerblatt, 20 g […]
  • Kalbskoteletts mit TomateKalbskoteletts mit Tomate Kalbskoteletts mit Tomate Zutaten 1 Kalbskoteletts (zusammen etwa 500 g), Salz, 30 g Butter, 30 g Speck, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 50 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 1 Prise Pfeffer, 1 […]
  • Rindergulasch in WeinRindergulasch in Wein Rindergulasch in Wein Zutaten 500 g Rindergulasch, Salz, Pfeffer, 50 g Speck, 30 g Schmalz, 2 Zwiebeln, 1/2 I Knochen- oder Suppenwürfelbrühe, 30 g Mehl, 3 Eßlöffel Tomatenmark, 1 rohe […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei