Rindfleisch mit Gemüse und Reis

Zutaten:

700 g Rinderkochfleisch, Salz, 1 Bund Suppengrün, 100 g Margarine, 150 g Mehl, Saft von 1/2 Zitrone, 300 g Weißkohl, 200 g Tomaten, 100 g Paprikafrüchte, 200 g grüne Bohnen, 100 g Schoten, 1 Prise Muskat, 1 Zitrone, 1 Bund Petersilie.

Zubereitung:

Das Fleisch in Salzwasser mit dem Suppengrün kochen.
Aus Brühe, Margarine und Mehl eine helle Soße bereiten und nach Belieben mit Salz und einigen Spritzern Zitronensaft abschmecken.
Das Gemüse in Würfel schneiden und in der restlichen Rinderbrühe kochen.
Mit Salz und Muskat abschmecken.
Auf einer Platte das Gemüse, darauf das in Scheiben geschnittene Kochfleisch anrichten und mit Zitronenecken und Petersiliensträußchen garnieren.
Dazu die Soße und Reis reichen.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen