Pilzletscho

Pilzletscho

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilze und streifig geschnittenen Paprikaschoten in kleingeschnittener, in Butter angeschwitzter Zwiebel kurz dünsten.

Die geschälten Tomaten würfelig schneiden und der Mischung zugeben.

Alles noch ein Weilchen dünsten und mit Eiern ablöschen, die zuvor mit Salz und Pfeffer verrührt wurden.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Mischen und zu warmer Bratwurst mit Schwarzbrot reichen.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

Pilzletscho

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen