Anzeige

Partytopf

Teilen

Partytopf

2 Zwiebeln, 2 Eßl. Öl, 2 Bockwürste, 1 Glas Gulasch, 1 Tasse Rotwein, 1/3 l Fleischbrühe, 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer, Curry, Chilli, 1/2 Flasche saure Sahne.

Die Zwiebeln in Würfel schneiden und in dem heißen Öl glasig werden lassen. Die in Scheiben geschnittenen Würstchen kurz mitbraten. Gulasch, Rotwein, Fleischbrühe, Zucker und die Gewürze darangeben, kurz aufkochen lassen. Die saure Sahne beim Servieren dazugeben. -Die Suppe kann mit etwas rohem und kleingeschnittenem Sauerkraut oder mit Salzgurkenscheiben verändert werden. 4 Personen

Quelle: Rezepte für zwei, Verlag für die Frau Leipzig, Berlin DDR

Partytopf
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.