Ungarischer Eiersalat

Zutaten

(für 4 Personen)

1 Glas zarte grüne Brechbohnen, 5 Eier, 6 marinierte rote Paprikafrüchte, 3 Eßl. Mayonnaise, 3 Eßl. Joghurt, Zitronensaft oder Essig, Zucker, Salz, Pfeffer, gehackte frische Kräuter.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die abgetropften Bohnen, die in Scheiben oder Achtel geschnittenen hartgekochten Eier und die in Streifen geschnittenen Paprikafrüchte in eine Glasschüssel schichten.

Obenauf die aus den übrigen Zutaten bereitete Remoulade geben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Erst bei Tisch die Remoulade unterheben.

[Quelle: Alles vom Ei – Gesunde Ernährung » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (2 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.