Kohlrouladen mit Pilzfülle

Anzeige

Kohlrouladen mit Pilzfülle

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Kohlkopf säubern (den Strunk herausschneiden) und in Salzwasser halbgar kochen.

Danach den Kohl in Blätter teilen und die Blattrippen klopfen.

Die Zwiebeln kleinhacken und in etwas Margarine goldbraun werden lassen.

Die Pilze putzen, kleinschneiden, salzen und in heißer Margarine dünsten, bis das Wasser fast verdampft ist.

Nun mit den gerösteten Zwiebeln mischen, Portionen auf die Kohlblätter verteilen und diese zusammenwickeln.

Die Kohlrouladen in heißer Margarine anbraten, mit Tomaten-Sahne-Soße auffüllen und ca. 30 Minuten dünsten.

Für die Soße aus Butte und Mehl eine helle Schwitze bereiten und mit Fleischbrühe glattrühren.

Dann die saure Sahne hinzufügen, aufkochen lassen, das Tomatenmark hineingeben und noch 10 Minuten weiterkochen.

Mit Salz abschmecken.

– Dazu Reis oder Salzkartoffeln reichen.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
Buchtipp - Alles Soljanka oder wie? Das ultimative DDR-Kochbuch 1949 - 1989
Prime Preis: € 16,95 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rindsrouladen mit SahnesoßeRindsrouladen mit Sahnesoße Rindsrouladen mit Sahnesoße (für 6 Personen) Zutaten 1 kg Rouladenfleisch, 750 g Mischpilze, 1/2 kg Zwiebeln, 1/2 Tasse weiche Weißbrotkrumen, 100 g Butterschmalz, 1/4 l Fleischbrühe, 1 […]
  • SoljankaSoljanka Soljanka Kaum ein Gericht hat so schnell Weltruf erlangt wie die Soljanka. Die einen kennen sie als Fischsuppe, die anderen als pikanten Fleischeintopf. In jedem Fall zeichnet sich diese […]
  • Ilmenauer Fasanenbraten in ZitronenrahmIlmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Ilmenauer Fasanenbraten in Zitronenrahm Zutaten 2 bis 3 küchenfertige Fasane (je nach Größe; man rechnet je Portion 1/2 Fasan), 3 Scheiben fetter Speck (je 50 g), 150 g Suppengrün, 2 […]
  • WirsingrouladenWirsingrouladen Wirsingrouladen Zutaten 1 großer Kopf Wirsing, Salz, 40 g Speck, 100 g Zwiebeln, 4 Bratwürste, Pfeffer, 1/8 l Fleischbrühe, 4 Tomaten, 1/4 l saure Sahne. Zubereitung Den […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Fleischbällchen mit PilzfüllungFleischbällchen mit Pilzfüllung Fleischbällchen mit Pilzfüllung Zutaten 600 g Hackfleisch vom Rind, 400 g Steinpilze (oder Maronen, Butterpilze, auch Raslinge, Austernseitlinge, Champignons), 3 Zwiebeln, 2 Semmeln, 1/2 […]
  • Steinpilz-Tomaten-GemüseSteinpilz-Tomaten-Gemüse Steinpilz-Tomaten-Gemüse Zutaten 800 g Steinpilze (auch Maronen, Butterpilze, Sandröhrlinge u.a. Röhrenpilze), 400 g Tomaten 100 g durchwachsener Speck, 1/4 l Fleischbrühe, 2 Zwiebeln, 1 […]
  • MaronengulaschMaronengulasch Maronengulasch Zutaten 800 g Maronen (auch Butterpilze, Goldröhrlinge o.a. Röhrenpilze bzw. Mischpilze), 250 g Rindfleisch, 250 g Schweinefleisch, 3 EßI. Öl, 3 Zwiebeln, 1/2 I […]
  • Gefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit MischgemüseGefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit Mischgemüse Gefüllte Rehrouladen (Hirschrouladen) mit Mischgemüse Zutaten 600 g Rehkeule, Salz, Pfeffer, Wacholderbeeren, 100 g Speck, 60 g Schmalz, 2 große Zwiebeln, 1/2 Lorbeerblatt, 20 g […]
  • Rehrücken in RotweinsoßeRehrücken in Rotweinsoße Rehrücken in Rotweinsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Diana-Keller« in Suhl. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der »Diana-Keller« liegt im Stadtzentrum von Suhl im […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Geschmorte KalbshaxeGeschmorte Kalbshaxe Geschmorte Kalbshaxe Zutaten 1 Kalbshaxe, Salz, Pfeffer, Basilikum, 2 Eßl. Schmalz. 1 Zwiebel, 1 Möhre, 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Glas Weißwein, Fleischbrühe, 2 Eßl. saure Sahne. Lob, […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen