Köstliches Heringsfrikassee

Anzeige

Köstliches Heringsfrikassee

ZUTATEN (für 4 Personen): 4-6 grüne Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, 200 g grüne Erbsen, einige Tomaten, 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Wasser, 1/4 l Brühe, 2 Teel. Kapern oder gehackte Essiggurken, 1 Teel. Senf, eine Prise Zucker, etwas Salz, etwas abgeriebene Zitronenschale, 1 Eigelb.

ZUBEREITUNG: Die noch dem 3-S-System vorbereiteten Heringsfilets in 3 cm große Stücke schneiden, aus der Margarine, dem Mehl, dem Wasser, der Milch und der Brühe (aufgelöster Brühwürfel) eine Tunke bereiten, die feingewiegten Kapern oder Essiggurken, den Senf und die Zitronenschale darunter geben. Die Heringsstücke einlegen und 6-8 Minuten garziehen, aber nicht kochen lassen. Mit Zitronensaft und durch Abziehen mit einem Eigelb kann die Tunke verfeinert werden. Die Erbsen gesondert dünsten (oder Konservenerbsen verwenden) und zuletzt dazugeben. Im Reisrand oder mit Kartoffeln, in beiden Fällen mit Tomaten- oder Gurkenscheiben und Zitronenspalten umlegt zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Köstliches FischfrikasseeKöstliches Fischfrikassee Köstliches Fischfrikassee ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet Zitronensaft oder Weinessig, Salz. Zur Frikasseetunke: 60 g Margarine, 4 Eßl. Mehl, 1/4 l Milch, 1/4 l Brühe […]
  • Festliches FischfrikasseeFestliches Fischfrikassee Festliches Fischfrikassee 2/10 l Weißwein, Petersilienstiele, Pfefferkörner, helle Grundsoße, 1 Prise Zucker. 1 Teel. Senf, 1 Messerspitze abgeriebene Zitronenschale, 10 g gehackte […]
  • Gebackene HarzerlandforellenGebackene Harzerlandforellen Gebackene Harzerlandforellen 4 Forellen (jede etwa 300 g), 5 Eßl. Zitronensaft, Salz, 4 Eßl. Mehl, 4 Eigelb, 4 Eßl. Semmelbrösel, Fett zum Ausbacken für die Soße: 3 hartgekochte […]
  • Belegte BroteBelegte Brote Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder […]
  • Pikantes FischragoutPikantes Fischragout Pikantes Fischragout ZUTATEN (für 4 Personen): 800 g Fischfilet, Salz, Zitronensaft oder Weinessig. Zur Ragouttunke: 40 g Rauchspeck, 60 g Mehl, 1 kleine Zwiebel, 1/2 l Wasser oder […]
  • Sassnitzer HeringsflundernSassnitzer Heringsflundern Sassnitzer Heringsflundern ZUTATEN (für 4 Personen): 8 kleine bis mittlere Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 250 g Tomatenmark, 500 g Semmelmehl, 50 g Rauchspeck, 2 mittlere […]
  • Gebratene grüne Heringe mit RemouladeGebratene grüne Heringe mit Remoulade Gebratene grüne Heringe mit Remoulade 4 bis 6 grüne Heringe, 1 Ei, 1 Zwiebel, Semmelmehl, Salz, Pfeffer, Bratfett, 1 Eßl. Mayonnaise, 1/2 Flasche Joghurt, Petersilie, Dill, […]
  • Heringsfilet für FeinschmeckerHeringsfilet für Feinschmecker Heringsfilet für Feinschmecker ZUTATEN (für 4 Personen): 1 kg grüne Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 2 Eier, 2 mittlere Zwiebeln, Semmelmehl, Salz. Zur Tunke : 150 g […]
  • Garnierter GemüsesalatGarnierter Gemüsesalat Garnierter Gemüsesalat Zutaten 200 g Kartoffeln, Salz, Essig, 100 g Möhren, 100 g Sellerie, 100 g grüne Erbsen, 2 kleine Gewürzgurken, 1 Apfel, 1 Zwiebel, 150 g Mayonnaise, 1 Prise […]
  • Italienischer HeringssalatItalienischer Heringssalat Italienischer Heringssalat Zutaten (für 6 Personen) 200 g Räucherheringsfilet (Lachshering), 200 g Fleischwaren (Bratenreste, Schinken oder Pökelfleisch und Salami), 200 g Gemüse und […]
  • Kalbsfrikassee mit GemüseKalbsfrikassee mit Gemüse Kalbsfrikassee mit Gemüse Zutaten 500 g Kalbfleisch, Salz, 100 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 80 g Butter, 1 Prise Muskat, 40 g Mehl, 1/2 Zitrone, 1 Eigelb, 1 Eßlöffel Milch, […]
  • Marinierte Heringe mit PilzenMarinierte Heringe mit Pilzen Marinierte Heringe mit Pilzen 500 g hellfleischige Pilze, Salz, Saft von 1/2 Zitrone, 6 Salzheringe, 2 Zwiebeln, 1 saure Gurke, 2 Äpfel, 6 Pfefferkörner, 1 Prise Zucker, 2 Eßl. […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen