Kartoffelsalat mit Apfel und Sellerie „Rennsteig-Art“

Zutaten

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Kartoffeln wie üblich in wenig fast kochende Brühe schneiden, gut durchmischen, ziehen lassen, mit Salz, Essig, Zucker, Pfeffer und etwas Speisewürze abschmecken.

Unter den noch warmen Kartoffelsalat roh in Streifen geraspelten Sellerie, dünne Apfelscheiben und gehackte Petersilie mischen.

Den Speck in Würfel schneiden, auslassen, feine Zwiebelwürfel hell darin anschwitzen und diesen Ansatz heiß an den Salat geben.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Dieser Salat schmeckt ausgezeichnet zu Thüringer Rostbratwurst, Rostbrätl, kaltem Braten, Halberstädter Ringwurst, Geflügel (warm oder kalt), Fisch usw.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.