Hühnerbrust mit Gemüsefüllsel

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Hühnerbrust-Portionen entbeinen und enthäuten. Der Länge nach durchschneiden, mit dem Fleischklopfer mürben, salzen und pfeffern. Die Gemüse und Pilze würfelig schneiden und in einem kleinen Teil Butter dünsten. Mit Eiern verquirlen, übergießen und stocken lassen. Dieses Füllsel in die Mitte der Brustportionen legen und die Fleischränder darüber schlagen. Die gefüllten Hühnerbrust- Portionen in der restlichen Butter in einer Kasserolle braten. — Die einzelnen Portionen können durch einen Salat oder Rohgemüse angereichert werden. — Als Beilage Kartoffelklößchen in Paniermehl gewälzt servieren.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen