Hortobágyer Hammelsteak

Anzeige

Hortobágyer Hammelsteak

1000 g Hammelkeule, 100 g Fett, 50 g geräucherter Speck, 150 g Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, 3 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, 200 g Suppengrün, 1000 g neue Kartoffeln, Salz, Paprika, Petersilie, ein wenig Mehl.

Die Hammelkeule in Scheiben schneiden, ein wenig klopfen, salzen, in Mehl wenden und in heißem Fett anbraten. Die feingeschnittenen Zwiebeln in Fett goldgelb rösten, den zerkleinerten Knoblauch zufügen, mit Paprika bestreuen, wenig Wasser zugießen und ein paar Minuten kochen. Dann die Fleischscheiben in diese Pörkeltbrühe legen und zugedeckt einige Minuten dünsten. Das gesäuberte und in größere Würfel geschnittene Suppengrün in wenig Wasser kochen. Die Kartoffelwürfel zum Fleisch geben, und zwar so, daß auf der einen Seite das Fleisch, auf der anderen die Kartoffeln liegen, etwas Wasser nachgießen und weich dünsten. Den in Würfel geschnittenen Speck auslassen, die entkernten gewaschenen Paprikaschoten und die in Würfel geschnittenen Tomaten im ausgelassenen Speck anbraten und weich dünsten. In die Schüssel kommt zuerst das weiche Fleisch, dann die Kartoffeln, das gekochte Suppengrün und die im Speckfett gedünsteten Paprikaschoten und Tomaten. Das Ganze mit der Pörkeltsoße begießen und mit Petersilie bestreuen.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn
Corvina Verlag, Budapest, 1959

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • KalbspörkeltKalbspörkelt Kalbspörkelt 1000 g Kalbsschulter oder -haxe, 200 g Zwiebeln, 100 g Fett, 1 Zehe Knoblauch, 20 g Tomatenmark, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, Salz, Paprika. Die feingehackten […]
  • Gefüllter Rostbraten auf Förster ArtGefüllter Rostbraten auf Förster Art Gefüllter Rostbraten auf Förster Art 5 Stück magere Rostbraten (hohe Rippe ohne Knochen zu je etwa 180 g), 1 Kalbshirn, 2 Eier, 2 grüne Paprikaschoten oder 20 g Tomatenmark, 80 […]
  • PußtapörkeltPußtapörkelt Pußtapörkelt 800 g Rindfleisch, 120 g Fett, 140 g Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, Paprika, 1000 g Kartoffeln , 4 grüne Paprikaschoten, 3 Tomaten oder 50 g Tomatenmark, 0,3 l […]
  • RinderpörkeltRinderpörkelt Rinderpörkelt 800 g Rindfleisch, 100 g Fett, 200 g Zwiebeln, Paprika, Kümmel, Majoran, ein wenig Knoblauch, Salz, 150 g grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten. Das zum […]
  • Schweinekoteletts in der BratpfanneSchweinekoteletts in der Bratpfanne Schweinekoteletts in der Bratpfanne 900 g Schweinekoteletts, 100 g Fett, 150 g Zwiebeln, Salz, Paprika, 30 g Tomatenmark, ein wenig Kümmel, 1 Zehe Knoblauch, 150 g grüne Paprikaschoten, […]
  • Pörkelt aus KalbsgekrösePörkelt aus Kalbsgekröse Pörkelt aus Kalbsgekröse 1000 g Kalbsgekröse, 120 g Fett, 200 g Zwiebeln, Paprika, 2 Zehen Knoblauch, wenig Majoran, 30 g Tomatenmark, 200 g Letscho, 20 g Mehl, 3 Stengel Petersilie, […]
  • Kessel-GulaschKessel-Gulasch Kessel-Gulasch 800 g Rindfleisch, 80 g Fett, Paprika, 2 Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 1000 g Kartoffeln, 80 g Mehl, 1/2 Ei, 2 Paprikaschoten und 1 Tomate (oder 1 Eßl. […]
  • Hühnerpörkelt in Sülze (aus geschmortem Huhn)Hühnerpörkelt in Sülze (aus geschmortem Huhn) Hühnerpörkelt in Sülze (aus geschmortem Huhn) 1800 g Huhn (2 größere oder 3 kleinere), Salz, 50 g Fett, 100 g Zwiebeln, Paprika, 150 g Gelatine. Die Hühner reinigen, […]
  • HammelpörkeltHammelpörkelt Hammelpörkelt 1200 g Hammelschulter, 100 g Fett, 200 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Paprika, Salz, 150 g Büchsenletscho oder 50 g Tomatenmark. Das Hammelfleisch in größere Würfel […]
  • SchweinskopfsuppeSchweinskopfsuppe Schweinskopfsuppe 500 g Rindfleisch, 1000 g dünne Knochen, 1250 g Schweinskopf mit Knochen, 250 g Suppengrün, 100 g Sellerieknollen, 1 Kohlrabi, 1 Zwiebel, 1 Zehe […]
  • Gulaschsuppe UngarnGulaschsuppe Ungarn Gulaschsuppe Ungarn Ein Rezept aus Ungarn aus dem Jahr 1957 Zutaten 250 g Rindfleisch, 100 g Zwiebeln, Salz, 1 Zehe Knoblauch, 1 g Kümmel, 1000 g Kartoffeln, 100 g Letscho, Paprika, 40 […]
  • ReisenteReisente Reisente 1200 g Entenfleisch (Brust und Keule), 1200 g Entenklein, 100 g Fett, 300 g Reis, 150 g Suppengrün, 50 g Sellerie, 1 Zwiebel, 100 g Pilze, 2 grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten, […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei