Anzeige

Heringsfilet für Feinschmecker

Heringsfilet für Feinschmecker

ZUTATEN (für 4 Personen): 1 kg grüne Heringe, Zitronensaft oder Weinessig, Salz, 2 Eier, 2 mittlere Zwiebeln, Semmelmehl, Salz.

Zur Tunke : 150 g Mayonnaise, 4 Eßl. Joghurt oder Sauermilch, 1 Gewürzgurke, 2 Eßl. Küchenkräuter, 1 Prise Thymian (Erfurter Diätgewürz), Bratöl.

ZUBEREITUNG: Richtig entgrätete Heringe nach dem 3-S-System vorbereiten, 2 geschlagene Eier mit den geriebenen Zwiebeln vermengen, die Filets darin und danach in Semmelmehl wenden, in Öl braun braten. – Aus Mayonnaise und Joghurt eine Tunke schlagen. Küchenkräuter und Gewürzgurken ganz fein wiegen, unter die Tunke mischen, mit Thymian würzen, mit Zitronensaft, Zucker und Salz abschmecken. Mit Kartoffeln, der Tunke und grünem Salat zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Weitere interessante Rezepte:

Heringsfilet für Feinschmecker
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.