Hasenragout

Anzeige

Hasenragout

Zutaten

750 g Hasenklein, 1/8 l Rotwein, 1 Zwiebel, 4 Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 50 g Speck, 2 Eßl. Öl, 1 Stück Sellerie, 1/4 l Fleischbrühe, Salz, Pfeffer, 4 Möhren, Mehl, 4 Eßl. Kondensmilch, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Das Hasenklein waschen, Weinessig mit 1 Tasse Wasser, Rotwein, Zwiebelscheiben, Pfefferkörnern und Lorbeerblatt aufkochen, etwas abkühlen lassen und über das Fleisch gießen.

Einen Tag stehenlassen, aus der Beize nehmen und abtrocknen.

Speckwürfel im Öl ausbraten, das Fleisch darin von allen Seiten bräunen. Selleriewürfel zugeben und andünsten.

Fleischbrühe und gut die Hälfte der Beize zugießen, salzen und pfeffern.

Das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden schmoren.

Die Möhren in dicke Scheiben schneiden und nach einer Stunde zum Fleisch geben.

Das Mehl in der Kondensmilch anrühren und damit die Soße binden.

Nochmals würzen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

[Quelle: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Anzeige
DDR Kochbuch Nostalgische Rezepte aus der Deutschen Demokratischen Republik: Einfach und schnell selbst gemacht.
DDR Kochbuch Nostalgische Rezepte aus der Deutschen Demokratischen Republik: Einfach und schnell selbst gemacht.*
von Independently published
    Ein tolles Kochbuch mit tollen Rezepten aus der ehemaligen DDR.
Prime Preis: € 9,81 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Spaghetti alla bologneseSpaghetti alla bolognese Spaghetti alla bolognese Zutaten 400 g Hackfleisch vom Rind, 800 g Tomaten, 150 g Steinpilze (auch Champignons oder 20 g getrocknete Pilze bzw. Pilzpulver), 50 g Salami, 2 Möhren, 1/4 […]
  • Geschmorte SchweinerippenGeschmorte Schweinerippen Geschmorte Schweinerippen Ein Rezept aus der Gaststätte »Düppel« in Seebergen/Thür. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das zu jeder Jahreszeit gern besuchte […]
  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten Ein dünnes, länglich es Stück Rindfleisch, am besten Lendenstück, wird in eine Beize gelegt, die zur Hälfte aus Wasser und zur Hälfte aus Essig, ferner aus zerdrückten […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Wiener SchnitzelWiener Schnitzel Wiener Schnitzel In den Kriegswirren der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts erstattete Marschall Graf von Radetzky (1766 bis 1858) am Hof in Wien einen Bericht, in dem er nicht nur […]
  • Huhn MarengoHuhn Marengo Huhn Marengo Als Napoleon (1769 bis 1821) nach der für ihn siegreichen Schlacht bei dem norditalienischen Dorf Marengo am 14. Juni 1800 speisen wollte, stellte sich heraus, daß seinem […]
  • Himmel und ErdeHimmel und Erde Himmel und Erde Apfel und Kartoffeln sind die Hauptzutaten dieser Breispeise, die im 18. Jahrhundert im Rheinland entstand. Die Äpfel kamen vom Himmel (von oben) und die Erdäpfel, wie man […]
  • Teltower RübchenTeltower Rübchen Teltower Rübchen Teltower Rübchen sind fast vergessen, und viele Köche kennen ihre Vorzüge und Zubereitung nicht mehr. Sie sind eine würzige Zuchtform der weißen Rübe und wurden […]
  • Spaghetti Marco PoloSpaghetti Marco Polo Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine […]
  • Parmentier-SuppeParmentier-Suppe Parmentier-Suppe Potage Parmentier ist eine berühmte französische Kartoffelsuppe. Ihr Schöpfer war kein Koch, sondern der Militärapotheker und spätere Generalinspekteur des […]
  • KuttelfleckeKuttelflecke Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der […]
5/5 (1 Bewertung)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen