Anzeige

Hammelfleisch auf Chinakohl im Römertopf

Hammelfleisch auf Chinakohl im Römertopf

750 g Chinakohl, 1 Zwiebel, 1 Wurzelwerk, 300 g Hammelfleisch, Kümmel, Salz, Pfeffer, 1 Tasse Fleischbrühe (Instant) oder Wasser, Petersilie.

Den vorbereiteten Chinakohl fein würfeln, mit der gehackten Zwiebel und dem vorbereiteten, zerkleinerten Wurzelwerk in den zuvor 10 bis 15 Minuten gewässerten Römertopf geben. Das Hammelfleisch in dünne Scheibchen schneiden, auf den Kohl legen, Kümmel, Salz sowie Pfeffer darüberstreuen und die Brühe aufgießen. Den Römertopf auf den Rost der zunächst noch kalten Backröhre stellen. Dann erst anheizen und das Gericht bei etwa 200 °C in 150 Minuten gar schmoren lassen. Mit gehackter Petersilie bestreut zu Salzkartoffeln auftragen.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.