Anzeige

Gefülltes Fischfilet auf Gemüse oder Blumenkohl

Gefülltes Fischfilet auf Gemüse oder Blumenkohl

ZUTATEN (für 4 Personen) : 800 g Fischfilet, Zitronensaft oder Weinessig, 100 g Schmelzkäse, 1 Eßl. Tomatenmark, 2-3 Eßl. Joghurt oder Sauermilch, Wurzelgemüse oder 1-2 Köpfe Blumenkohl, Salz, Petersilie.

ZUBEREITUNG: Wurzelgemüse in Scheiben schneiden oder Blumenkohl in Röschen zerlegen. Das Gemüse in eine gut gefettete Form geben, etwas Brühe aufgießen und halbgar dünsten. Das Fischfilet nach dem 3-S-System vorbereiten und der Länge nach in 2 dünne Scheiben teilen. Schmelzkäse mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt oder Sauermilch und Tomatenmark zu einer nicht zu dünnen Masse rühren. Auf die Schnittflächen der Filethälften diese Masse streichen und zusammenklappen.
Die gefüllten Filets auf das halbgare Gemüse oder den Blumenkohl setzen und zugedeckt 15-20 Min. gardünsten lassen. Den Sud abgießen, zu einer Tunke dicken und feingehackte Petersilie darüberstreuen.
Mit Salzkartoffeln und dem Gemüse zu Tisch geben.

Quelle: Köstliche Fischgerichte – Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.