Gefüllte Möhren

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Die vorbereiteten Möhren im ganzen 30 Minuten in Salzwasser kochen.
  2. Für die Füllung Gehacktes, gehackte Zwiebel, Eier, Gewürze, Kräuter, Kapern und Semmelbrösel gut verarbeiten.
  3. Die Möhren vorsichtig aushöhlen und mit dem Fleischteig füllen.
  4. Eine flache Auflaufform mit Margarine ausstreichen, die Möhren hineinsetzen.
  5. Fleischbrühe und Wein zugießen und in der vorgeheizten Röhre 20 Minuten garen.
  6. Dann die Käsescheiben über die Möhren legen und kurz im Backofen schmelzen lassen.
  7. Dazu Kartoffelbrei oder Salzkartoffeln servieren.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

Print Friendly, PDF & Email
4.5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen