Dreifacher Obstkuchen

Anzeige

Dreifacher Obstkuchen

1 Packung »Kuchenmehl für Obstkuchen«, 125 g Margarine, 2 Eier, 4 Eßl. Milch, 250 g Äpfel, 250 g Pflaumen oder Kirschen, 250 g Birnen oder Beeren, 1 Eßl. gehackte Mandeln, 1 Eßl. Rosinen, 1 Vanille- oder Mandelpuddingpulver, 1/4 l Milch, 2 Eßl. Zucker.
für die Streusel:
100 g Mehl, 50 g Zucker, 50 g Margarine oder Butter, 1/2 Teel. Zimt, 1 Vanillinzucker.

Das Kuchenmehl mit der Margarine, den Eiern und der Milch (nach Zubereitungshinweis auf der Verpackung) verarbeiten.
Den Vanille- oder Mandelpudding nach Vorschrift zubereiten, aber nicht mit 1/2, sondern nur mit 1/4 l Milch, da der Pudding ziemlich dick sein soll.
Die Rosinen weichen und die abgezogenen Mandeln stiftein oder grob hacken.
Die Streusel in der üblichen Art zubereiten:
Mehl, Zucker und Butter oder Margarine, gewürzt mit Zimt und Vanillinzucker, mit den Händen krümlig verarbeiten.
Den vorbereiteten Teig gleichmäßig auf ein gefettetes Blech streichen, den etwas abgekühlten, gut verrührten Pudding darauf verteilen und darüber das Obst geben – auf ein Drittel des Blechs die Apfelscheiben, in die Mitte die halbierten Pflaumen oder Kirschen, auf die andere Seite die Birnen oder Beerenfrüchte.
Die Birnen- und Apfelstücke mit geweichten Rosinen bestreuen, die Pflaumen bzw. Kirschen mit gehackten oder gestiftelten Mandeln, über den gesamten Kuchen die Streusel krümelig verteilen und das Ganze 20 bis 25 Minuten backen.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • KrümelkuchenKrümelkuchen Krümelkuchen 400 g Mehl, 2 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack, 1 Päckchen Backpulver, 200 g Margarine, 175 g Zucker, Salz, 2 Eier, 2 Eßlöffel Milch, 1 Glas gedünstete Früchte, […]
  • Apfelkuchen mit SahnegußApfelkuchen mit Sahneguß Apfelkuchen mit Sahneguß Für den Teig: 500 g Mehl, 100 g Zucker, 80 g Margarine, Salz, 1 Päckchen Vanillinzucker oder abgeriebene Zitronenschale, knapp 1/4 l Milch, 30 g Hefe Für den […]
  • AprikosenpalatschinkenAprikosenpalatschinken Aprikosenpalatschinken 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 2 Eier, 1 Packung tiefgekühlte Aprikosen (auch Konserve), 1 Eßl. Zucker 2 Eßl. Öl, Salz, 1 Schokoladen-Soßenpulver und Zutaten nach […]
  • Pikanter gemischter ObstsalatPikanter gemischter Obstsalat Pikanter gemischter Obstsalat 100 g Mayonnaise, 1 Eßl. Joghurt, 1/2 Tasse Kondensmilch, 1/2 Zitrone, Salz, Zucker, Pfeffer, 250 g Pflaumen, 2 Birnen, 2 Äpfel, 1/2 Knolle […]
  • Apfelscheiben in EierkuchenteigApfelscheiben in Eierkuchenteig Apfelscheiben in Eierkuchenteig Zutaten: 6 Äpfel, 1/4 l Milch, 2 Eier, 150 g Mehl, Salz, 2 Eßlöffel Öl. Zubereitung: Die Äpfel werden geschält, vom Kerngehäuse befreit und in […]
  • Kirsch-, Stachelbeer-, RharbarberkuchenKirsch-, Stachelbeer-, Rharbarberkuchen Kirsch-, Stachelbeer-, Rharbarberkuchen Teig von 375 g Mehl; 500 g Quark, 150 g Zucker, 1 Päckchen Puddingpulver (Mandelgeschmack), 1 bis 1,5 kg Obst, 50 g Margarine, 2 Eier, 100 g […]
  • ObstauflaufObstauflauf Obstauflauf Der Obstauflauf kann aus Äpfeln, Birnen, Aprikosen, Pflaumen und Remeclauden bereitet werden. Man schält ungefähr 1 kg Obst, entfernt die Kerne, zerschneidet sie in dünne […]
  • Kleine PuddingleckereiKleine Puddingleckerei Kleine Puddingleckerei Zutaten: 1 Puddingpulver (Zitrone-, Vanille-, Himbeer- oder Erdbeergeschmack), 40 bis 50 g Zucker, 1 Prise Salz, 6 bis 8 Butterkekse, 1/2 l Milch, 250 g […]
  • Pflaumenkuchen nach HausmacherartPflaumenkuchen nach Hausmacherart Pflaumenkuchen nach Hausmacherart für den Teig: 500 g Weizenmehl, 35 g Hefe, 1 Teel. Zucker, 1/4 l Milch, 125 g Butter/Margarine, 1 Ei, Muskat, Zitronenaroma. für den Belag: 1500 […]
  • Brotsuppe mit FrüchtenBrotsuppe mit Früchten Brotsuppe mit Früchten 4 Scheiben Schwarzbrot, 4 Äpfel, 250 g Pflaumen, 1 Zitrone, 100 g Zucker, 1/8 l Weißwein, 2 Eßl. Butter, Salz, 3 Nelken, Zimt. Das Brot und die geschälten, vom […]
  • Rumtopf IRumtopf I Rumtopf I Für die Bereitung dieser Spezialität ein Gefäß aus Ton, Porzellan oder Glas verwenden, das etwa 4 bis 5 Liter faßt. Das Einlegen beginnt meistens mit den ersten Erdbeeren. […]
  • SchneewittchenkuchenSchneewittchenkuchen Schneewittchenkuchen Zutaten: Teig: 250 g Butter, 250 g Zucker, 6 Eier, 400 g Mehl, 2 Eßlöffel Stärkemehl, 1 Päckchen Backpulver, 3 Eßlöffel Kakao, 1,5 kg entsteinte […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei