Bunter Reissalat

Zutaten

250 g Reis, Salz, 100 g Tomaten, 100 g grüne Gurke, 100 g grüne Erbsen (Konserve), 100 g Bierschinken, 10 g Butter, 1 Teelöffel Curry, 2 Eßlöffel Öl, 1 Eßlöffel Essig oder Zitronensaft, 2 Eßlöffel feingehackte Petersilie, Pfeffer, einige Spritzer Peppersauce.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den Reis in knapp 1 Liter Salzwasser garen, abgießen, mit kaltem Wasser überspülen und abtropfen lassen.

Tomaten und grüne Gurke in Würfel schneiden, mit den abgetropften Erbsen zum Reis geben.

Den Bierschinken in kleine Streifen schneiden, kurz in Butter anbraten, mit Curry bestäuben und zum Reis geben.

Aus Öl, Essig, Petersilie, Salz, Pfeffer und Peppersauce eine Soße bereiten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Unter die Salatzutaten mischen und den Salat gut durchziehen lassen.

[Nach: Küchenbuch – Ratgeber für junge Leute » Verlag für die Frau, Leipzig, 1982]

4.8/5 (8 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert