Bologneser Lasagne

Anzeige

Bologneser Lasagne

Zutaten

Für die Fleischsoße: 60 g Magerspeck, 4 Zwiebeln, 1 Mohrrübe, 1 Stengel Selleriekraut (oder 1 Teel. Selleriesalz), 250 g durchgedrehtes Rindfleisch, 750 g Tomaten, 2 Eßl. Tomatenmark, 1 Teel. Thymian, 2 Gewürznelken, 1/4 l Würfelbrühe, 1/2 Teel. Salz, 1/4 Teel. Pfeffer, 1 Prise Muskat; außerdem: 2 Knacker, 250 g Zervelatwurst, 250 g breite Nudeln, 250 g Quark, 150 g geriebener Käse, 1 EßI. Thymian.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Zuerst die Soße herstellen.

Dazu den kleingewürfelten Magerspeck auslassen, die ebenfalls kleingewürfelten Zwiebeln zufügen und anbräunen, Mohrrübenscheiben und das zerkleinerte Selleriekraut dazugeben, alles verrühren, das Rindfleisch untermischen und unter ständigem Rühren bräunen lassen.

Dann die geviertelten Tomaten, Tomatenmark, Thymian, Nelken, Würfelbrühe, Salz, Pfeffer und Muskat zufügen, die Soße gut verrühren, aufkochen lassen (die Flamme muß dann klein gestellt werden) und zugedeckt etwa 40-50 Min. leicht kochen lassen, bis die Soße sämig ist.

Inzwischen die Knacker 5 Min. kochen und erkalten lassen, in sehr dünne Scheiben schneiden, die Zervelatwurst ebenfalls in dünne Scheiben schneiden, die Nudeln in 2 l Salzwasser nicht ganz weich kochen, in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser überspülen.

Die gut abgetropften Nudeln mit dem Weißkäse vermischen.

In eine Steingut- oder Metallkuchenform etwas von der Fleischsoße gießen, darauf eine Schicht mit Weißkäse vermischte Nudeln legen, eine Handvoll geriebenen Käse darüberstreuen, mit einer Schicht Zervelatwurstscheiben bedecken.

Darauf kommt wieder etwas Fleischsoße, dann eine Schicht Knackerscheiben, darüber werden etwas Käse und Thymian gestreut.

Das Ganze wiederholen, bis die Zutaten aufgebraucht sind; die oberste Schicht soll das Nudel-Weißkäse-Gemisch sein, das mit reichlich Soße bedeckt wird, darauf kommen wieder etwas Thymian und reichlich geriebener Käse.

Einen Deckel auf die Form und das Gericht für 30 Min. bei starker Hitze in den vorgeheizten Ofen geben.

Das Gericht in der Form servieren.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Spaghetti Marco PoloSpaghetti Marco Polo Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine […]
  • Suppe Minestra (Italien)Suppe Minestra (Italien) Suppe Minestra (Italien) Zutaten 300 g Suppenhuhn 100 g Rindfleisch 200 g Rindsknochen 200 g Möhren 60 g Sellerie 80 g Paprikafrüchte 150 g Zwiebeln 100 g grüne Erbsen Salz, […]
  • Zwiebelmarkt-ZwiebelpfanneZwiebelmarkt-Zwiebelpfanne Zwiebelmarkt-Zwiebelpfanne Zutaten 750 g kleine Zwiebeln 250 g Hackepeter 125 g gehacktes Rindfleisch 4 Eßl. Semmelmehl oder 3 geweichte Brötchen vom Vortag 2 Eier 4 […]
  • Ravioli mit TomatensauceRavioli mit Tomatensauce Ravioli mit Tomatensauce Zutaten 400 g Mehl 3-4 Eier 1/2 Kafeetasse Wasser 1 Ei zum Bestreichen 1 Prise Muskat Salz Für die Füllung: 200 g Hackfleisch 2 Eigelb 80 g geriebener […]
  • KuttelfleckeKuttelflecke Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der […]
  • Oberhofer-Bauernmarkt-SuppeOberhofer-Bauernmarkt-Suppe Oberhofer-Bauernmarkt-Suppe Zutaten 5 Eßl. Öl oder 100 g magerer Speck, 5 Zwiebeln, 350 g Rinderkeule, 3 Eßl. Tomatenmark, 1 l Brühe (auch von Brühpulver oder -paste), 350 g Sauerkraut, […]
  • Rebhühner mit SahnesoßeRebhühner mit Sahnesoße Rebhühner mit Sahnesoße Zutaten 2 Rebhühner, 30 g Speck, Salz, junge Weinblätter, 60 g Margarine, 2 Zwiebeln, 4 Pfefferkörner, 4 Gewürzkörner, 1 Prise Thymian, etwas Selleriekraut, 40 g […]
  • Tagliatelle alla bolognese (Bandnudeln auf Bologneser Art)Tagliatelle alla bolognese (Bandnudeln auf Bologneser Art) Tagliatelle alla bolognese (Bandnudeln auf Bologneser Art) Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1986 Zutaten 500 g Bandnudeln, Salz, 200 g Geschabtes, Margarine, 50 g Speck, ein Stück Sellerie, […]
  • Huhn mit Spaghetti überbackenHuhn mit Spaghetti überbacken Huhn mit Spaghetti überbacken Zutaten 1 größeres Huhn, Salz, 150 g Bratwurst, 50 g Öl, 1/2 Zwiebel, 30 g Sellerie, 1 Knoblauchzehe, 1 Prise edelsüßer Paprika, 250 g gehacktes […]
  • Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány)Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány) Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány) 800 g mageres Rindfleisch, 150 g geräucherter Speck, 120 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Paprika, 4 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • Thüringer SchnippelsuppeThüringer Schnippelsuppe Thüringer Schnippelsuppe Ein Rezept aus der Gaststätte »Rennsteigbaude« in Neuhaus Zutaten 1 l Fleischbrühe, 800 g Kartoffeln, 160 g Kohlrabi, 160 g Mohrrüben, 400 g Gemüseerbsen, […]
  • RindfleischtopfRindfleischtopf Rindfleischtopf 500 g Suppenfleisch, 4 Markknochen, Salz, 1 kleines Lorbeerblatt, 2 Gewürzkörner, 4 Pfefferkörner, 2 Zwiebeln, 3 Möhren, 1/2 Sellerieknolle, 2 Stangen […]
5/5 (2 Bewertungen)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei