Zwiebeln mit Fleischfüllung

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1984

(Für 4 Personen)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geschälten Zwiebeln mit einem Schabelöffel aushöhlen und im siedenden Wasser leicht kochen. Das ausgeschabte Zwiebelfleisch klein schneiden und in der Butter kurz anbraten, die blätterig geschnittenen Champignons hinzufügen, salzen, pfeffern und dünsten. Dann das Schweinehack zusetzen und erneut alles dünsten. In die teilweise ausgekühlte Masse das Eigelb unterrühren. Mit dieser Masse die ausgehöhlten Zwiebeln füllen, diese in einer Kasserolle mit kleingeschnittenem Speck anrichten und überbacken. Den Bratensatz leicht mit Mehl bestäuben, anbraten, mit der Brühe übergießen und durchkochen. Den gebundenen Satz nicht mehr passieren. Die einzelnen Portionen mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen.

Nach: Gemüseküche von A-Z, Artia-Verlag Prag, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen