Wildschweinrücken vom Grill

Anzeige

Wildschweinrücken vom Grill

1 kg Wildschweinrücken, Buttermilchmarinade, Salz, Pfeffer, 6 Eßl. Öl, 1/4 l Malzbier.

Den Wildschweinrücken von Haut und Sehnen befreien.
Mit Buttermilchmarinade übergießen und mindestens 1 Tag an einem kühlen Ort beizen.
Herausnehmen, abtropfen lassen, mit Salz und Pfeffer einreiben.
Auf dem Rost des Holzkohlengrills, nahe der Glut grillen, bis das Fleisch eine Kruste hat.
Währenddessen mit Öl bestreichen.
Dann über der mittelheißen Glut in etwa 60 Minuten fertiggrillen und dabei immer wieder mit Öl bepinseln.
Den Rest des Öls mit dem Malzbier mischen und den Wildschweinrücken 20 Minuten vor Ende der Grillzeit damit ständig bestreichen.
Das Fleisch soll eine schöne, glänzende Kruste bekommen.
Den Rücken vor dem Anschneiden etwa 10 Minuten ruhen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
Dazu passen Preiselbeeren, gegrillte Champignons, Weißbrot, Ingwerbutter und ein kräftiger Rotwein.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Altsächsischer WildschweinbratenAltsächsischer Wildschweinbraten Altsächsischer Wildschweinbraten ( 4 Personen ) Zutaten 1 kg Wild, Wildschweinfleisch aus der Keule 500 ml Buttermilch Salz und Pfeffer 2 Essl. Schweineschmalz 1 Bund […]
  • Rinderbraten (Roastbeef)Rinderbraten (Roastbeef) Rinderbraten (Roastbeef) für 12 Personen 2 kg Fleisch Salz 1 Pr. Pfeffer 100 g Nierenfett Wurzelwerk 1 Eßl. Pilze 1/4 l Sahne Das Fleisch (Hüfte, Rinderrücken) rasch abspülen, […]
  • Wildragout mit Apfelringen und geröstetem WeißbrotWildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot Wildragout mit Apfelringen und geröstetem Weißbrot 600 g Reh-, Hirsch- oder Wildschwein-Ragout, 75 g Speck oder Schmalz, 150 g Zwiebeln, 50 g Tomatenmark, 40 g Weizenmehl, 150 g […]
  • Rehsteaks „Konrad“Rehsteaks „Konrad“ Rehsteaks "Konrad" Zutaten: 8 Rehsteaks, 2. Eßlöffel Öl, 1 Eßlöffel Weinbrand, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 1 Banane, 1 Eßlöffel Butter, 4 Eßlöffel […]
  • FrischlingsrückenFrischlingsrücken Frischlingsrücken 800 g Frischlingsrücken, Salz, Pfeffer, Paprika, 50 g Fett, 3 Zwiebeln, 2 Möhren, 2 bis 3 Wacholderbeeren, Brotrinde, 1/4 l saure Sahne oder Buttermilch. Das […]
  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten 750 g Schmorfleisch vom Rind, 5 Wacholderbeeren, 1/2 Lorbeerblatt, 1 Blatt Salbei, 1 Zwiebel, 1 Nelke, 50 g Sellerie, 50 g Möhre, Essigwasser, 50 g Fett, 50 g […]
  • Hirsch- oder Rehkeule vom SpießHirsch- oder Rehkeule vom Spieß Hirsch- oder Rehkeule vom Spieß 1 Hirsch- oder Rehkeule (etwa 1 1/2 kg mit Knochen), 100 g Speck, Salz, Schwarzer Pfeffer. Die Hirsch- oder Rehkeule in einer Marinade mindestens 1 […]
  • Gespickter HasenrückenGespickter Hasenrücken Gespickter Hasenrücken Zutaten für 4-5 Personen: 2 Hasenrücken Salz, Pfeffer 125 g Speck 40 g Öl oder Butter 2 Zwiebeln 5-6 zerdrückte Wacholderbeeren 1/8 l Sahne 1/2 […]
  • Wildschweinschnitzel in SahneWildschweinschnitzel in Sahne Wildschweinschnitzel in Sahne 750 g Wildschweinkeule, Beize, Salz, Pfeffer, Speck, Mehl, Fett, 2 Eßl. Tomatenmark, 1/2 Tasse saure Sahne, Zucker. Von der vorgebeizten […]
  • Flambierte EierkuchenFlambierte Eierkuchen Flambierte Eierkuchen Zutaten: 1/4 l Milch, 4 Eier, 100 g Mehl, 1 Teelöffel Zucker, 1 Prise Salz, Bratfett, Preiselbeerkonfitüre, 2 bis 3 Gläschen […]
  • Kartoffelpuffer mit Spinat und HackfleischsoßeKartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Kartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Zutaten für 4-5 Personen: 500 g rohe Kartoffeln 500 g gekochte Kartoffeln 2-3 Eier 4 Eßlöffel saure Sahne oder […]
  • Tiroler Ochsenschlepp mit NudelnTiroler Ochsenschlepp mit Nudeln Tiroler Ochsenschlepp mit Nudeln 1 Ochsenschwanz, 1 Suppengrün, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, 2 Eßl. Mehl, 5 Gewürzkörner, Petersilienstiele, etwas Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1/2 Tasse […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei