Anzeige

Weißkohl-Möhren-Topf

Weißkohl-Möhren-Topf

750 g Weißkohl, 500 g Möhren, 750 g Kartoffeln, 40 g Margarine, 4 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, Kümmel, 1/2 l Fleischbrühe (Instant), 3 Bratwürste, 1/8 l Joghurt, Petersilie.

Den Weißkohl, die Möhren und die Kartoffeln vorbereiten.
Das Gemüse in feine Streifen, die Kartoffeln in Würfel schneiden.
In einem Topf die Margarine erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin unter Rühren goldgelb werden lassen.
Dann Gemüse und Kartoffeln zufügen, mit Salz, Pfeffer sowie Kümmel würzen und die heiße Fleischbrühe darübergießen.
Alles zugedeckt auf kleiner Flamme garen lassen.
Die Bratwürste häuten, in dicke Scheiben schneiden und in dem Eintopf aufkochen lassen.
Zuletzt den Joghurt unterrühren und den Eintopf kräftig abschmecken.
Kurz vor dem Auftragen gehackte Petersilie zufügen.
– Anstelle von Bratwurststückchen kann das Gericht auch mit walnußgroßen Fleischklößchen, die allerdings mit garziehen müssen, vervollständigt werden.

[Quelle: Von Brokkoli bis Sauerkraut » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1988]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.