Tomatensoße

Anzeige

Tomatensoße

Die frischen Tomaten werden gewaschen, in Stücke gebrochen und gekocht. Wenn sie richtig weich sind, passiert man sie durch ein Sieb und verrührt sie mit einer semmelfarbigen dünnen Einbrenn. Dann verdünnt man die Soße etwas, zuckert sie, salzt sie und läßt sie aufkochen. Im Winter bereitet man sie mit Tomatenkonserven genauso zu. Die Soße kann aus frischen Tomaten auch ganz ohne Einbrenn zubereitet werden und zwar so, daß man die durchpassierten Tomaten bis auf die nötige Dicke einkocht und sie dann mit etwas Salz und ganz wenig Zucker würzt. Dies ist die vorbildliche gute Tomatensoße, mit der Würze und dem Duft der frischen Tomaten.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Serbisches Lecso (Letscho) für den WinterSerbisches Lecso (Letscho) für den Winter Serbisches Lecso (Letscho) für den Winter Fehlerlose, reife und ganze Tomaten werden abgebrüht. Dann zieht man die Haut ab und entfernt die Strunke. In Stücke zerlegen und diese, […]
  • Kalbfleisch in PaprikaKalbfleisch in Paprika Kalbfleisch in Paprika 1000 g Kalbsschulter oder -haxe, 100 g Fett, 1 Zwiebel, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, 0,3 l saure Sahne, 30 g Mehl, Salz, Paprika. Die feingehackte Zwiebel […]
  • KalbspörkeltKalbspörkelt Kalbspörkelt 1000 g Kalbsschulter oder -haxe, 200 g Zwiebeln, 100 g Fett, 1 Zehe Knoblauch, 20 g Tomatenmark, 2 grüne Paprikaschoten, 1 Tomate, Salz, Paprika. Die feingehackten […]
  • FroschpörkeltFroschpörkelt Froschpörkelt 25 Stück Froschschenkel, 80 g Fett, Paprika, Salz, 150 g Zwiebeln, 150 g grüne Paprikaschoten, 100 g frische Tomaten oder 50 g Tomatenmark. Die feingehackten […]
  • Gurkensalat für den WinterGurkensalat für den Winter Gurkensalat für den Winter Die Gurken werden geschält, fein geschnitten oder gehobelt und eingesalzen. Man drückt sie gründlich aus und legt sie in ein Weckglas, und zwar so, daß […]
  • Zubereitung der Beize für WildZubereitung der Beize für Wild Zubereitung der Beize für Wild Die gewöhnliche Beize wird aus 3/10 l Essig, 2 l Wasser zubereitet, unter Zugabe einer in Scheiben geschnittenen Möhre, einer Petersilienwurzel, 1-2 […]
  • Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder MuskuchenPfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Pfirisch- oder sonstiger Obst- oder Muskuchen Man bereitet aus 350 g Mehl, 200 g Butter, 100 g Zucker, 20 g geriebenen Mandeln, 1 Eidotter, etwas gestoßenem Zimt, einer Prise Salz, […]
  • Salzgurken für den WinterSalzgurken für den Winter Salzgurken für den Winter Ganz gesunde, frisch gepflückte Gurken werden gewaschen und abgetrocknet. Große Gurkengläser werden auf ein Eisen- oder Blechblatt gestellt und mit Gurken […]
  • Vitamine für den WinterVitamine für den Winter Vitamine für den Winter Es werden ein kg Petersilienwurzel, 250 g Sellerie, ebensoviel Blumenkohl und Kohl, 5 grüne und 5 rote Paprikaschoten, 250 g gelbe Rüben, 250 g Kohlrüben, eine […]
  • Paprika für den WinterPaprika für den Winter Paprika für den Winter Ein schönes altes Rezept aus einem ungarischem Kochbuch von 1957 I. Eine Kiste wird in den kühlen Keller gestellt und der Boden mit einer völlig trockenen […]
  • Weingelee mit ObstWeingelee mit Obst Weingelee mit Obst Die Schale von 4 Zitronen wird auf 380 g Zucker abgerieben und der Zucker solange gekocht, bis er in großen, breiten Tropfen vom Löffel fällt. Der Sirup wird mit dem […]
  • PilzquarkPilzquark Pilzquark 70 g fein gehackte gedünstete Pilze, 250 g Quark, 2 Eßl. Milch, Salz, 1 Eßl. gehackter Schnittlauch (im Winter nach Belieben fein geschnittene Zwiebel oder Kümmel), 2 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei