Anzeige

Thüringer Löffelnocken

Thüringer Löffelnocken

für 4 Portionen: 500 g Rindfleisch 130 g Speck 1/2 Zitrone, Schale hiervon abgerieben 1 EL Kräuter der Saison, gehackt 2 EL Weißwein 2 Eier 3 Sardellenfilets, gehackt 1 Zwiebel, klein gewürfelt 1 EL Mehl 1 EL Semmelbrösel Salz und Pfeffer 50 g Butter 1/2 L Brühe (auch von Brühpulver oder Brühpaste)

ZUBEREITUNG:

Rindfleisch und Speck durch den Fleischwolf mengen. Hackmasse, Kräuter, Wein, Eier, Sardellen, Zwiebel, Mehl, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer miteinander gut vermengen. Mit 2 nassen Esslöffeln Klöße (Nocken) aus der Hackmasse abstechen. Butter in Pfanne erhitzen, Klöße darin rundum etwas anbraten. Brühe zugießen, Klöße darin auf kleiner Flamme ca 10-15 Min ziehen lassen. Serviere die Löffelnocken in der Brühe zu Kartoffelsalat, grünen Salat etc.

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.