Streuselkuchen

Zutaten

Teig von 500 g Mehl; 400 g Mehl, 250 g Margarine oder Butter, 200 g Zucker, Salz, Zimt, Milch.

Streuselkuchen
Streuselkuchen © Bildagentur PantherMedia / Uwe Mayer

Zubereitung

Hefe- oder Backpulverteig bereiten. Mehl, Margarine, Zucker und je 1 Prise Salz und Zimt zu Streuseln verarbeiten. Auf die mit Milch bestrichene Teigplatte krümeln. Bei Mittelhitze etwa 25 Minuten backen.

Pin mich!

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Streuselkuchen

Nach: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert