Anzeige

Sommerlicher Salat

Sommerlicher Salat

150 g Weißkohl, 100 g Zwiebeln, 150 g Tomaten, 150 g Gurke, 150 g Paprikaschoten, 100 g Möhren, 5 Eßlöffel Öl, 1 Ei, Essig oder Zitrone, Zucker, Salz.

Die Paprikaschoten – grün, rot oder gelb – werden ohne Deckel und Kerne in Ringe oder feine Streifen geschnitten.
Der Weißkohl wird ebenfalls fein geschnitten und zu den Paprikaschoten gegeben, dazu kommen noch die in Ringe geschnittenen Zwiebeln.
Dieser Gemüseansatz wird leicht gesalzen, mit einer Prise Zucker, Essig oder Zitronensaft gewürzt und mit Öl verfeinert.
Wenn das Gemüse gut mariniert ist (etwa nach ein bis anderthalb Stunden), gibt man die in Scheiben geschnittene Gurke, Würfel von Tomaten (ohne Kerngehäuse) und die geraspelten Möhren dazu.
Zum Schluß wird der Salat mit gekochtem, gehacktem Ei bestreut.

[Quelle: Das Fernsehkochbuch © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1964]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.