Salat aus Tomaten und Gurken

Ein Rezept aus der Sowjetunion aus dem Jahr 1971

Salat aus Tomaten und Gurken
PantherMedia / Rafal Stachura

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Gewaschene Tomaten und Gurken werden in dünne Scheiben geschnitten, schön in einer Salatschüssel angeordnet und mit Salz und Pfeffer bestreut.

Kurz bevor sie auf den Tisch kommen, beträufelt man sie mit einer Marinade aus Essig oder Zitronensaft und Öl und bestreut sie mit feingehacktem Dill oder Petersilie.

Dieser Salat kann auch nur aus Gurken oder nur aus Tomaten zubereitet werden. Gefrostete Tomaten oder Gurken sind ebenfalls verwendbar.

Nach Belieben können dünn geschnittene Zwiebelringe oder fein gewiegter Schnittlauch beigefügt werden.

Dieser Salat ergänzt Gerichte mit Fleisch- oder Fischbuletten, mit gekochtem, gebratenem oder paniertem Fleisch oder Fisch. Er eignet sich aber auch als selbständiges Gericht.

Bild für dein Pinterest-Board

Salat aus Tomaten und Gurken

Nach: Kulinarische Gerichte, Zu Gast bei Freunden, Verlag für die Frau, Leipzig und Verlag für Lebensmittelindustrie, Moskau, 1971

5/5 (5 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen