Tarator (Kalte Gurkensuppe)

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1982

Tarator (Kalte Gurkensuppe)
PantherMedia / rusak (YAYMicro)

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Joghurt mit Milch oder Sahne glatt schlagen, etwas Salz, Pfeffer und den fein geriebenen Knoblauch zugeben. Unter stetem Rühren Öl zugießen, dann die fein geschnittene oder geraspelte Gurke sowie den fein gehackten Dill unterheben.

Die Suppe kalt stellen. Kurz vor dem Auftragen gehackte Nüsse darüberstreuen.

Bild für dein Pinterest-Board

Tarator (Kalte Gurkensuppe)

Nach: Obst und Gemüse, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1982

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen