Quark-Aprikosen-Kuchen

Anzeige

Quark-Aprikosen-Kuchen

Für den Teig: 250 g Mehl, 1 Prise Backpulver, 1 Prise Salz, 125 g Zucker, 1 Ei, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 125 g Butter oder Margarine.

Für die Füllung: 3 Eier, 250 g Zucker, abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone, 300 g Sahnequark, 100 g Mandeln, 1 Eßl. Mehl, 850 g Kompottaprikosen, Puderzucker zum Bestäuben.

Mehl, Backpulver und Salz mischen.
In die Mitte eine Mulde drücken.
Zucker, Ei und abgeriebene Zitronenschale hinzugeben.
Alles gut verrühren.
Das Fett in Flöckchen auf dem Teig verteilen und unterkneten.
Den Teig ausrollen und eine gefettete Springform damit auslegen.
Dabei einen Rand andrücken.
Mit einer Gabel mehrmals in den Boden stechen.
Für die Füllung Eigelb und Zucker schaumig rühren.
Abgeriebene Zitronenschale, Quark, gehackte Mandeln und Mehl unter die Eigelbmasse rühren.
Den steifen Eischnee unterheben.
Die Füllung auf den Boden streichen, darauf die abgetropften Aprikosen verteilen.
Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad 60 Minuten backen.
Den Kuchen abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
Mit Puderzucker besieben.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Geschichtete PalatschinkenGeschichtete Palatschinken Geschichtete Palatschinken 10 Palatschinken, 120 g Walnüsse, 120 g Quark, 20 g Rosinen, 3 Eier, 50 g Schokolade, 250 g Zucker, 80 g Butter, 150 g Aprikosenkonfitüre, 1/4 Zitronenschale, […]
  • Großmutters ApfelkuchenGroßmutters Apfelkuchen Großmutters Apfelkuchen Zutaten 150 g Margarine, 150 g Mehl, 200 g Quark, 5 bis 6 Äpfel, 3 EßI. Aprikosenkonfitüre, Semmelmehl, Salz, gehackte Mandeln. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Quarkauflauf mit FrüchtenQuarkauflauf mit Früchten Quarkauflauf mit Früchten 3 bis 4 Eier, 125 g Zucker, 75 g Grieß, 2 gestr. Teel. Backpulver, abgeriebene Schale von 1 Zitrone, 1 Prise Salz, 500 g Quark, 500 g rohes oder […]
  • Berliner KüchelBerliner Küchel Berliner Küchel Zutaten 125 g Butter, 250 g Zucker, 3 Eier und 5 Eigelb, 1 geriebene Zitronenschale, 250 g Mehl, 50 g gehackte bittere Mandeln. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]
  • Quark-Sahne-TorteQuark-Sahne-Torte Quark-Sahne-Torte 1 Wiener Tortenboden. Für die Füllung: 30 g Gelatine, 4 Eigelb, 200 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 1 kg Speisequark, 3 Eßl. Zitronensaft, abgeriebene Schale von […]
  • Eierschecke IEierschecke I Eierschecke Teig von 375 g Mehl, Quarkmasse von 500 g Quark; Überzugsmasse von 4 bis 6 Eiern, 100 g Staubzucker, 1 Päckchen Puddingpulver, 1/8l Schlagsahne, 2 bis 3 bitteren […]
  • KirmeskuchenKirmeskuchen Kirmeskuchen Klassiker aus Thüringen Zutatenliste für 1 Blechkuchen (Kuchen vom Blech) Teigboden 250 g Butter 250 g Zucker 200 g Mehl 1 Ei 1 Vanillezucker 1 TL […]
  • Süßer QuarkSüßer Quark Süßer Quark 250 g Quark, 5Og Zucker, 1/2 Päckchen Vanilinzucker, abgeriebene Zitronenschale, Milch. Den Quark mit Zucker, Gewürzen und so viel Milch verrühren, dass eine dick […]
  • ZitronenkuchenZitronenkuchen Zitronenkuchen Quarkölteig: 150 g Magerquark, 6 EL öl, 1 Ei, 75 g Zucker Salz, Zitronenschale, 1 Vanillezucker, 300 g Mehl, 1 Backpulver 2 Pfd. Quark, ca.250 g Zucker, […]
  • QuarktorteQuarktorte Quarktorte Für den Teig: 100g Zwieback, 40g Margarine, 20g Zucker. Für den Belag: 500g Quark, 110g Zucker, 1 Teel. abgeriebene Zitronenschale, 1 Eßl. Zitronensnft, 1/8 l […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei